News vom 14.11.2017

Den Winter austricksen

Cocooning vorm Kamin

Draußen ist es trist und verregnet, die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken zunehmend. Da sind die eigenen vier Wände wieder wie geschaffen als erholsame Oase im grauen Alltag. Einfach mal gemütlich zuhause bleiben: Ein Trend, der mit dem klangvollen Namen „Cocooning“ schon lange in aller Munde ist, wird auch in diesem Winter wieder überall zu lesen sein. Und das aus gutem Grund. Der Rückzug aus der stressigen Alltags-Welt in die Geborgenheit des eigenen Heims bedeutet Luxus, der auch für kleines Geld zu haben ist. Gerade in den kalten Tagen wird diese wertvolle Auszeit noch schöner, wenn der Wohnraum die unnachahmliche Wärme eines Kamins verströmt.

Mit einem Kamin von HARK wird der Leseabend am verregneten<br />Wintertag zum gemütlichen Highlight.<br />Bild: HARK
Mit einem Kamin von HARK wird der Leseabend am verregneten
Wintertag zum gemütlichen Highlight.
Bild: HARK

Ein perfektes Styling-Element
Vor dem behaglichen Feuer eines Kamins lässt sich in aller Ruhe in einem guten Buch schmökern, mit dem Partner ein Glas Wein genießen oder mit der besten Freundin stundenlang quatschen. Der Kamin kann dabei in jeglicher Hinsicht für die richtige Atmosphäre sorgen. Perfekt in das Dekor eingefügt oder als herausstechender Eye-Catcher wird er zum Designelement, das über den Look des Wohnraums entscheidet. Egal, ob das Modell ganz modern mit großer Glasfront, edel mit Marmor-Ummantelung oder im Retro-Look mit großen Kacheln verkleidet sein soll, wer auf der Suche nach seinem Traumkamin ist, wird bei HARK mit Sicherheit fündig.

An die Umwelt denken
Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um sich die kalten Tage mit einem Kamin zu versüßen – der Winter hat gerade begonnen. Neben den vielen stylischen und individuellen Designmöglichkeiten bietet HARK bei der Anschaffung eines Kamins etwas Unbezahlbares on top: ein gutes Gewissen! Bei der Verbrennung bieten alle Kamine nicht nur ein attraktives Flammenspiel sondern auch hervorragende Feinstaubwerte. Alle Modelle mit der ECOplus-Filtertechnik verfügen sogar über Feinstaubwerte, die um annähernd 75% niedriger sind als die geforderten Werte der aktuellen Bundesimmissionsschutzverordnung (BlmSchV).

Optik und Haptik testen
Um das richtige Modell für die eigenen vier Wände zu finden, ist die Homepage (www.hark.de) eine optimale Anlaufstelle, um einmal zu stöbern. Wer sich dann vor Ort überzeugen möchte, ob der Kamin in den Wohnraum passt und die Haptik das Materials testen will, ist in einem der deutschlandweiten Studios bestens aufgehoben. Für alle Fragen rund um Material und Designs wie auch das richtige Befeuern stehen stets Fachberater zur Verfügung.




Aktuelle Forenbeiträge
JoRy schrieb: Das ist völlig richtig. Wir haben die Wärmespeicherkapazität von FBH jahrelang beschrieben und deshalb darauf hingewiesen, dass ERR und Zeitpausen weitgehend unsinnig sind. Ich habe Anlagen mit Puffer...
Peter Brand schrieb: @Kathrin: Guten Morgen und danke fürs erste Feedback. Ja, die sporadischen sind immer nett. An sich dürften wir den Fehler erst seit einigen Wochen haben. Habe bei der Fernbedienung in der untersten...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik