Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 11.12.2017

Die neue Armaturenserie Connect Air von Ideal Standard – schlank, vielseitig und wirtschaftlich

Die neue Connect Air Armaturenserie ergänzt die gleichnamige Komplettbadserie, die 2016 erstmals in Mailand präsentiert wurde, in optimaler Weise. Die neuen Armaturen korrespondieren durch ihr hochwertiges und schlankes Design perfekt mit den Produkten der Connect Air Keramiken, Möbel und Acrylwannen. Damit folgt die elegante Armaturenserie nicht nur dem Trend zu einer reduzierten und minimalistischen Formensprache, sondern zeichnet sich auch durch die gleiche klassische Modernität aus, die die Connect Air Komplettbadlösungen zu einem solchen Erfolg gemacht haben.

Bild: Ideal Standard
Bild: Ideal Standard

Lösungen für die vielfältigsten Ansprüche
Die Waschtisch-Varianten mit 25 mm Kartusche bieten mit nur 37 mm Körperdurchmesser ein außergewöhnlich schlankes Design in Verbindung mit einer großen Modellauswahl. Ein druckunabhängiger Mengenregulierer begrenzt hier den Wasserdurchlauf auf 5 l/m. Ebenso elegant sind die mit der neuen 38 mm FirmaFlow™-Kartusche ausgestatten Modelle. Sie weisen weitere technische Innovationen und Nachhaltigkeitsvorteile, besonders für den öffentlichen Raum auf. Die FirmaFlow™- Kartusche ist mit 500.000 getesteten Zyklen besonders langlebig und daher optimal für hochfrequentierte Bereiche geeignet. Die Varianten für den Einsatz im öffentlichen Raum sind außerdem mit einem Heißwassertemperaturbegrenzer ausgestattet, um die Risiken von Verbrühungen zu mindern.

Vom Ursprung der Gestaltung
Unsere verantwortlichen Designer beschreiben das Gestaltungskonzept wie folgt: „Wir fanden die Idee inspirierend, ein klassisches, geometrisches Objekt – die Armatur – mit einem Plus an Eleganz und Leichtigkeit zu versehen. Basierend auf dieser Überlegung haben wir einen schlanken, zylinderförmigen Armaturenkörper mit einer länglichen Silhouette und einem halbrunden Auslauf entworfen und ihn mehrfach variiert, so dass er unterschiedlichen Herausforderungen gerecht wird.“

Wirtschaftlichkeit ist immer ein gutes Argument
Nach Untersuchungen des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft verbrauchen Haushalte im Badezimmer das meiste Wasser: Hier werden 75 Prozent des gesamten Wassers verwendet. Connect Air Armaturen bringen nicht nur hochwertiges Design in die Badezimmer, sondern senken auch den Wasserverbrauch spürbar. Für Planer und Installateure besonders attraktiv: Dank EASY-FIX lassen sie sich schnell und einfach montieren. Die Zentrierdichtung sichert die optimale Positionierung. Alle Komponenten werden außerdem vormontiert geliefert, sodass die Installationszeit um 30 Prozent reduziert werden kann.

Aktuelle Forenbeiträge
geissenpeter schrieb: meine Haustür wurde mit dem Vorgängerprodukt davon behandelt und hat selbst nach 20 Jahren nur die Macken, die wir selber reingemacht haben. Die restliche Oberfläche ist noch richtig klasse. Lediglich...
donnermeister schrieb: Oben kann man eine lange Tauchhülse, mitte und unten nur die kurzen einbauen. Die Tauchhülsen gibt es gleich bei SHWT zu kaufen. Als neuen Wasserfilter baue ich mir gerade einen BWT Bolero RF ein. Denn,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Die ganze Heizung aus einer Hand
Wasserbehandlung mit Zukunft
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik