Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.01.2018

Heimspiel für Sanha bei der SHK Essen

Sanha stellt dem Fachpublikum auf der SHK in Essen seine umfassenden Lösungen für die normgerechte, sichere Rohrleitungsinstallation vor. Dazu zählen das schalldämmende Entwässerungssystem Master 3, hochwertige Edelstahlsysteme sowie die bleifreien Serien. Darüber hinaus wird es um die leichte Verarbeitung der Sanha-Systeme gehen. Das Essener Unternehmen ist in Halle 9, Stand 9A45 zu finden.

Sanha lädt die Fachbesucher ein, in Halle 9, Stand 9A45 die hochwertigen Systemlösungen und die bleifreien Komponenten zu begutachten.<br />Bild: Sanha
Sanha lädt die Fachbesucher ein, in Halle 9, Stand 9A45 die hochwertigen Systemlösungen und die bleifreien Komponenten zu begutachten.
Bild: Sanha

Sanha präsentiert seine Lösungen übersichtlich nach Werkstoffen gegliedert. Dies umfasst die Produktreihen aus Edelstahl und C-Stahl, Kupfer, bleifreier Siliziumbronze sowie Kunststoff. Weiter an Bedeutung gewinnen bleifreie Rohrleitungssysteme für die Trinkwasserinstallation. Mit ihnen ist es ein Leichtes, Blei-Grenzwertüberschreitungen zu vermeiden, indem vollständig bleifreie Werkstoffe eingesetzt werden. Hier sind etwa die Serien Purapress, Purafit und 3fit zu nennen.

Das kontinuierlich optimierte Sanha-Portfolio wird ergänzt durch ein umfangreiches Service- und Dienstleistungsangebot wie den Planungsservice, die Baubegleitung, die Bereitstellung von Lager-Containern für Baustellen oder praxisnahe Lösungen zu Trinkwasserhygiene, Nullabstand bzw. Schallschutz. Mit montagefreundlichen Installationen – Stichwort combipress und andere praktische Entwicklungen – bietet Sanha den Verarbeitern weitere ganz handfeste Vorteile.

Aktuelle Forenbeiträge
ThomasShmitt schrieb: Du bist auf dem richtigen Weg, hast es aber noch nicht ganz verstanden. Ich nehme mal an, dass Nachts keiner in der Halle ist, also wo sollte dann Feuchtigkeit herkommen? Die Luftfeuchtigkeit ist ja...
Do Mestos schrieb: nee, bitte nicht. Was helfen könnte, die Pumpe mal auf 5=100%, alle Heizkörper zu und dann mal mit zärtlicher Gewalt ein bischen dagegen klopfen. Kleiner Hammer oder Kopf vom Schraubendreher. Vielleicht...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik