News vom 16.01.2018

Fachübergreifendes Lernen und Netzwerken in der Kaldewei Iconic World

Maßgeschneidert: das Kaldewei Seminarprogramm 2018

Die Kaldewei Iconic World am Unternehmensstandort in Ahlen ist internationaler Treffpunkt für alle Partner des Premiumbadherstellers. Sie vereint drei Bereiche: Werksführung, Design- und Produktausstellungen sowie Schulungen und Trainings. Rund 200 praxisnahe Seminare und Trainings bietet Kaldewei im neuen Jahr für Fachleute aus Handwerk, Planung, Architektur und Hotellerie. Erfahrene Trainer von Kaldewei sowie externe Experten vermitteln darin wertvolle Informationen zu relevanten Themen, welche die tägliche Arbeit in Einbau, Verkauf oder Planung erleichtern.

Alle Seminare für die Partner aus Handwerk, Planung, Architektur und Hotellerie finden in der Kaldewei Iconic World statt. Das Seminarangebot kombiniert Kaldewei mit Design- und Produktausstellungen sowie einer Werksführung.<br />Bild: Kaldewei
Alle Seminare für die Partner aus Handwerk, Planung, Architektur und Hotellerie finden in der Kaldewei Iconic World statt. Das Seminarangebot kombiniert Kaldewei mit Design- und Produktausstellungen sowie einer Werksführung.
Bild: Kaldewei
Seminar „Einfach, flach, flexibel – bodenebene Duschen“
Auch 2018 setzen Kaldewei und Kooperationspartner Sopro die erfolgreiche Seminarreihe „Einfach, flach, flexibel“ fort: Das eintägige praxisorientierte Montage-seminar, das im Laufe des Jahres elfmal stattfindet, behandelt das Thema ganzheitlich. Es zeigt, wie einfach und sicher der Einbau von Kaldewei Duschflächen und den zugehörigen Montagesystemen ist. Die Teilnehmer montieren dabei unter Anleitung selbst. Besonderer Fokus liegt außerdem auf der Verbundabdichtung sowie der neuen Abdichtnorm DIN 18534.

Sonderseminare – von Brandschutz bis Barrierefreiheit
Im Haustechnik Seminar gibt Kaldewei den Teilnehmern gemeinsam mit dem Ingenieurbüro ML Partner hilfreiche Tipps zur Umsetzung der Brandschutz-Leitungsanlagen-Richtlinie in der baulichen Praxis. Auch angrenzende Themen wie schalltechnische Anforderungen und Wärmeschutz bei Leitungsanlagen werden eingehend thematisiert. Ergänzt wird die Schulung durch Beispiele aus dem Arbeitsalltag.

„Endlich Ruhe“ lautet der Titel eines Seminars in Zusammenarbeit mit dem Akustikbüro Oldenburg, in dem sich alles um wirkungsvollen Schallschutz im Badezimmer dreht. Diese Veranstaltung vermittelt praxisnah, wie schallentkoppelnde Komponenten der Kaldewei Montagelösungen eingesetzt werden können, um störende Geräusche im Badezimmer zu verhindern.
 
Der Wachstumsmarkt 50 plus ist das Thema des Seminars „Barrierefreies Wohnen“, das Kaldewei gemeinsam mit der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik entwickelt hat. In diesem zweitägigen Angebot bekommen die Teilnehmer nicht nur Informationen über generationengerechte Badlösungen und Wissenswertes zur neuen DIN 18040 an die Hand, sondern auch Empfehlungen für eine erfolgreiche Ansprache der Zielgruppe. Zudem stehen ein Rundgang durch die GGT-Ausstellung in Iserlohn sowie eine erlebnisreiche Werksführung bei Kaldewei in Ahlen auf dem Programm.
Aktuelle Forenbeiträge
kathrin schrieb: @wellerfan Der Aufheizbetrieb WW von 44,7° auf 56° dauerte ca. 75 Minuten. Viel zu lang. Bei deiner Wasserhärte und Aufheizung...
Wolf S schrieb: Heizgewohnheiten können schon sehr unterschiedlich sein; so könnte z.B. der Alleinstehende auch während seiner Abwesendheit...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik