Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 02.03.2018

Smart erweiterte Dräger-App für grenzenlose Mobilität – jetzt auch für die Gas- und Wasserprofis!

Die Zukunft der Messtechnik ist smart. Deswegen bietet die Dräger-App Features für modernes Messen und grenzenloses Arbeiten. Via Bluetooth werden Daten einfach auf das Smartphone oder Tablet übertragen und sind als Fernanzeige verfügbar. Wem die Erstellung von Messprotokollen auf tragbaren Bluetooth- oder Thermodruckern nicht mehr zeitgemäß erscheint, hat die Möglichkeit mit der Dräger-App komplette Messprotokolle zu erstellen und per Mail zu versenden.

Der Profi für Gas und Wasser (Abb. Dräger P7-TDX im Profi-Set)
Der Profi für Gas und Wasser (Abb. Dräger P7-TDX im Profi-Set)
Grenzenlose Mobilität mit der Dräger-App!<br />Bilder: Dräger<br /><br />
Grenzenlose Mobilität mit der Dräger-App!
Bilder: Dräger

Bei Bedarf können Fotos in das Messprotokoll eingefügt werden. Standards wie die Hinterlegung von Firmenlogo, Firmen- oder Kundendaten sind selbstverständlich.

Alle Messergebnisse können zudem in die kostenlos mitgelieferte Dräger-Software PC200P für die Weiterverarbeitung eingelesen werden. Ein Klick und alle Ergebnisse sind übertragen! Smart, einfach und schnell.

Eine App für alle Messgeräte!

Die Dräger-App ist anwendbar für das Abgasmessgerät Dräger FG7000. Ab sofort kann die App aber auch für das Dräger P7-TD und P7-TDX – die neuen Profis für Gas und Wasser – genutzt werden.

Alle Messungen in einem Gerät: Dichtheits-, Belastungs- und Gebrauchsfähigkeitsprüfung
Die leistungsstarken Profis sind ein Komplettpaket für relevante und gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen von Gas und Wasserleitungen – und das mit jeweils nur einem Gerät! Je nach Ausführung können im Handumdrehen Gasleitungsprüfungen bis 1 bar oder 3 bar durchgeführt werden. Optionale Hochdrucksensoren bis zu 25 bar ermöglichen weitere wichtige Messungen. Die Leckmengenmessung meistern das P7-TD und P7-TDX in Bestzeit – ohne Ausbau des Gaszählers und ohne Gas oder Luft nachzupumpen.

Sehen Sie hier wie einfach die Gebrauchsfähigkeitsprüfung mit dem P7 funktioniert!

Schneller, besser, einfacher
Übersichtliche Farbdisplays mit Touchscreen bieten eine absolut intuitive und einfache Bedienung. Die integrierte Hilfefunktion, standardmäßige Ausrüstung mit Bluetooth LE, ein schlag- und stoßfestes Gehäuse sowie die professionelle Dräger PC-Software machen die Messungen mühelos und sicher zugleich.

Die smarte Dräger-App und die neuen Gas- und Wasserprofis können Sie selbst ausprobieren auf der SHK Essen (Halle 2 Stand 2E12) und der IFH/Intherm Nürnberg (Halle 5 Stand 5.118).

Das Dräger P7-TDX im Praxistest!
Messen ohne Kompromisse: Warum das Dräger P7-TDX die Arbeit erfolgreicher macht.

>> Zum Anwenderbericht
   
Aktuelle Forenbeiträge
ThomasShmitt schrieb: Du bist auf dem richtigen Weg, hast es aber noch nicht ganz verstanden. Ich nehme mal an, dass Nachts keiner in der Halle...
Do Mestos schrieb: nee, bitte nicht. Was helfen könnte, die Pumpe mal auf 5=100%, alle Heizkörper zu und dann mal mit zärtlicher Gewalt ein...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik