Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

News vom 15.03.2018

Eisenwerk Wittigsthal enthüllt neues Design auf Gemeinschaftsstand mit
Systempartner Allmess und überzeugt mit innovativen Produkten

Neues Design, Neue Produkte – Immer nah am Kunden auf der SHK Essen

Vom 06.-09. März 2018 hat das Team der Eisenwerk Wittigsthal GmbH spannende Tage auf der gut besuchten SHK in Essen, der Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien verbracht. Viele interessierte nationale und internationale Besucher tummelten sich auf der Messe und natürlich auch auf dem Gemeinschaftsstand der Systempartner Wittigsthal und Allmess, der im neuen coolen Look neben den altbewährten Produkten, neue Produktinnovationen aus den Bereichen Wasserzählermodule, Mess-, Verteiler-, Regel- und Zirkulationsstationen, sowie Frischwasserversorgung präsentierte.

Bild: Eisenwerk Wittigsthal<br /><br />
Bild: Eisenwerk Wittigsthal

Vorgestellt wurden u.a. eine Elektronische Frischwasserwohnungsstation TWSe zur Warmwasserversorgung bei besonders niedrigen Heizungs-Vorlauftemperaturen ab 50°C. Das innovative System bietet höchsten Komfort durch z.B. Frischwasserregler und besonders niedrigem Druckverlust durch großzügig ausgelegte Edelstahl Plattenwärmetauscher.

Des Weiteren weckte die barrierefreie Abwasserstation mit 2 vertikalen Wasserzählerstrecken und einem mittig im Kasten installiertem Waschtischabfluss über Siphon mit integriertem Geruchsverschluss das Besucherinteresse.

Auch die anschlussfertig vorinstallierte und dichtgeprüfte, sowie werkseitig vorverdrahtete und mit Wärmemengenzähler- und Wasserzählerstrecken ausgestattete Verteilerstationen fand großes Interesse beim Handwerker!

Für das rege Interesse am Messestand bedankte sich das Eisenwerk Wittigsthal mit einem Gewinnspiel um ein Samsung Galaxy S8. Durch die Beantwortung einfacher Fragen rund um unsere Produktpalette, konnte man sich für eine Teilnahme am Gewinnspiel qualifizieren. Unter den vielen richtigen Gewinnspielkarten wird der Gewinner, oder die Gewinnerin demnächst verlost und von uns persönlich informiert! Also verpassen Sie keine News!

Ein weiteres Highlight auf dem Messestand der Eisenwerk Wittigsthal GmbH war der „Bierbadeofen“. Die spezielle Weiterentwicklung des herkömmlichen Kohlebadeofens fand eine hohe Resonanz und sorgte, bei einem frisch gezapften Badeofenbier, für reichlich Gesprächsstoff.

Die Eisenwerk Wittigsthal GmbH möchte sich noch einmal bei allen Besuchern für die gelungenen und erfolgreichen Messetage bedanken!

Kontaktieren Sie uns per Email info@wittigtshal.de oder telefonisch unter 03773/506-0!

Aktuelle Forenbeiträge
woodi schrieb: Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Anheben des Einschaltdeltas wirklich hilft. Falls der Sensor die Temperaturerhöhung bei Sonneneinstrahlung mangels Volumenstrom bei ausgeschalteter Pumpe nicht...
tiber schrieb: Deswegen meiner Meinung nach den Öler raus und jetzt noch die bestmögliche Förderung ungekürzt nutzen. Zwei Wohneinheiten mit getrennter Heizungsanlage und eigener WP, d.h. je Wohneinheit dann...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik