Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 26.08.2002

Solargroßhändler AET sieht das Erneuerbare-Energien-Gesetz auf Erfolgskurs


Albert Edelmann, Geschäftsführer des internationalen Solargroßhändlers AET GmbH, sieht das EEG auf dem angestrebten Erfolgskurs. "Die Preisentwicklung für Komponenten für Photovoltaik-Anlagen erfüllt das vom Gesetzgeber angestrebte Ziel zur Kostenreduzierung um jährlich mindestens fünf Prozent," berichtet Edelmann. Eine Entwicklung hin zur wettbewerbsfähigen Energiegewinnung durch Solarstrom-Anlagen. "Das EEG hat weltweit vorbildliche Bedingungen für den Ausbau der Solarenergie geschaffen. Deutschland ist aktuell Vize-Weltmeister in der Nutzung dieser Zukunftstechnologie", freut sich Edelmann. Seit Inkrafttreten des EEG vor zwei Jahren führt das Marktwachstum zu einer zunehmenden Professionalisierung der Solarbranche.

Allein im letzten Jahr ist der Markt in Deutschland laut Schätzung der UVS, der Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft e.V., um etwa 40 Prozent gewachsen. Das zur Markteinführung für die Erneuerbaren Energien geschaffene Gesetz schreibt unter anderem eine Vergütung für jede produzierte Kilowattstunden Sonnenenergie zu einem Mindestpreis vor. Wesentliches Element dieser Regelung ist die Senkung der Vergütung um fünf Prozent pro Jahr. Eine gezielte Förderung, die die Solartechnik wettbewerbsfähig macht. Albert Edelmann sieht die Solarbranche auf dem richtigen Weg: "Das EEG funktioniert. Die Reduzierung der Solarstrom-Vergütung wird durch die gesunkenen Preise durch Innovationen und Skaleneffekte in allen Bereichen aufgefangen."

Das 1991 in Sulzbach-Neuweiler bei Saarbrücken gegründete Unternehmen ist seit September 1999 ein Tochterunternehmen der Conergy AG. Insgesamt hat die AET mit Niederlassungen bei Berlin, München und Madrid im vergangenen Jahr Solarstrom-Module in einem Umfang von rund zehn Megawatt gehandelt. Als Vertragshändler von Shell & Siemens Solar, Sharp, BP Solar in Spanien, SMA, Fronius und Conergy Systems verfügt die AET über eine breite Produktpalette im Bereich der erneuerbaren Energien. Durch seine Herstellerunabhängigkeit finden sich regelmäßig auch Angebote anderer Hersteller, wie beispielsweise Isofoton, im Programm. AET beliefert grundsätzlich nur Wiederverkäufer, die mit einem breiten Leistungsspektrum unterstützt werden.
Aktuelle Forenbeiträge
meStefan schrieb: Raum- Thermostate sind hoch gedreht? Dann den Stellmotor runter machen und schauen, ob es dann warm wird (Stellmotor runter = Ventil auf). Läuft Dein Heizgerät überhaupt? Ist der Anlagendruck mind....
Peter_Kle schrieb: 1. Für die maximale Leistung ist die Sonneneinstrahlung wichtig. Nur Sonne und 30 Grad heben die Sonneneinstrahlung nicht auf Sommerniveau oder Cremer du dich jetzt noch ein ??? 2. Temperaturen sind...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik