Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 30.08.2018

Roth Vinata auf der REHACARE in Düsseldorf

Vom 26. bis 29. September 2018 ist Roth auf der REHACARE in Düsseldorf in Halle 3, Stand C54 anzutreffen. Der Hersteller präsentiert auf der internationalen Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege seine innovativen Duschlösungen.

Roth präsentiert vom 26. bis 29. September 2018 auf der REHACARE in Düsseldorf die Roth Komplettdusche Vinata. <br />Bild: Roth Werke
Roth präsentiert vom 26. bis 29. September 2018 auf der REHACARE in Düsseldorf die Roth Komplettdusche Vinata.
Bild: Roth Werke
Im Mittelpunkt des Messeauftritts des Dautphetaler Familienunternehmens steht die neue Komplettdusche Roth Vinata. Mit ihr ist der Austausch einer alten Badewanne gegen eine komfortable Dusche an einem Tag möglich. Das innovative Renovierungskonzept besteht aus einer hochwertigen Glas-Schiebetür, Glas-Rückwänden und einer Mineralgussduschwanne.
Die Roth Vinata in der Variante „Comfort“ steht für eine komfortable und sichere Nutzung im Alter oder bei Pflegebedürftigkeit. Zur Ausstattung gehören eine Halterung für die Montage eines Sitzes und zusätzliche Haltegriffe. Ein Duschsitz ist optional erhältlich. Die integrierte Mineralgussduschwanne mit niedrigem Einstieg bietet stabilen Stand – die rutschfeste Standfläche entspricht der Bewertungsklasse C DIN 51097 (PN24). Alle Glaselemente bestehen aus sechs Millimeter starkem Einscheibensicherheitsglas mit ETC-Beschichtung (Easy To Clean). Je nach Badsituation umfasst das Sortiment die passende Größe – die Roth Vinata gibt es in Breiten von 1200 bis 1700 Millimeter und Tiefen von 700 bis 900 Millimeter. Roth bietet die neue Qualitätsdusche mit Schiebetüren für Eckeinstiege und Nischen.

Individuelle Lösungen erhältlich
Zudem fertigt Roth nach Aufmaß individuelle Glasduschen, die barrierefrei direkt auf Fliesenboden oder auf Duschwannen ausgeführt werden. Maßanfertigungen von Glasduschen – auch in schwierigen Raumsituationen ist eine besondere Stärke der Marke Roth. Die Variantenvielfalt der Sortimente beinhaltet Nischen- und Ecklösungen, Rundduschen, Fünfeck- und Badewannenabtrennungen, Schiebetüren sowie Walk-In-Lösungen. Roth bietet Glasdekore oder Chromglas-Scheiben.

Mehr als 900 Aussteller aus mehr als 35 Ländern präsentieren ihre Leistungen auf der Fachmesse. Sie hat von Mittwoch bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Mehr Informationen sowie eine Messe-App gibt es unter  www.rehacare.de.
Aktuelle Forenbeiträge
Turbotobi76 schrieb: Hi der Aufpreis für KfW 55 ist nicht gerechtfertigt. Die Firmen bauen halt gerne ihre Standarthäuser alles andere wird so teuer gemacht das es sich kaum lohnt. Da sollte man nochmals nachhaken und...
feanorx schrieb: normales leitungswasser reicht Vormischen ist nicht notwendig, einfach jedes Rohr einzeln 1h gut spülen damit schonmal soviel luft wie möglich raus ist, wasser drin lassen, dann sole in ein rohr reinpumpen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik