Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 07.09.2018

Die BAP App für Android und IOS macht es möglich

BAP bietet jetzt noch mehr!

Das BRÖTJE Aktivpartner Programm, kurz BAP, wurde mit der ISH im März 2017 ins Leben gerufen. Seitdem überzeugt es immer mehr SHK-Betriebe mit echtem Zusatzservice. Nach der Registrierung von eingebauten BRÖTJE Wärmeerzeugern werden dem Fachhandwerker Punkte gutgeschrieben, für die er in einem Online-Shop Prämien auswählen kann. Zusätzlich erhält er nach der Anmeldung zum BAP Informationen aus erster Hand.

Mit der kostenlosen BAP App von BRÖTJE können Aktivpartner jetzt noch schneller ihre installierten Geräte erfassen.<br />Bild: August Brötje
Mit der kostenlosen BAP App von BRÖTJE können Aktivpartner jetzt noch schneller ihre installierten Geräte erfassen.
Bild: August Brötje

Wie bei seinen Produkten, geht der Hersteller BRÖTJE auch bei seinen Kampagnen mit der Zeit. Mit der neuen BAP App besteht die Möglichkeit, die DMC-Codes der BRÖTJE Geräte direkt vor Ort einzuscannen. Der Installateur erspart sich damit zukünftig das lästige Eintippen der Herstellnummer, was das Registrieren von Anlagen stark vereinfacht. Der Zugriff auf den Prämienshop, zur Einlösung der Punkte, ist weiterhin nur über die Web-Version möglich. Selbstverständlich kann auch eine manuelle Eingabe der Herstellnummer und PIN in der App und in der Web-Version erfolgen. Die App, die kostenlos für Android und IOS zur Verfügung steht, kann auch offline verwendet werden. Die Validierung erfolgt sobald wieder ein Online-Signal empfangen wird.

Weiter Informationen aus dem Hause BRÖTJE: www.broetje.de
Aktuelle Forenbeiträge
dieter33 schrieb: Hallo, an die UVR Experten, ich hatte auch noch eine Frage wegen der Steuerung. Ich benutze die UVR 61-3 Version 7.2 für meinen wassergeführten Ofen mit einer Differenzsteuerung. Habe aber schon...
obermolch schrieb: 4 Sonden a 60m Südosten Potsdam Wärmemenge seit 20.2.19 erzeugt: 2033 kWh Stromverbrauch seit 20.2.19: 447 kWh 4,54 JAZ niedrigste Soletemperatur 2019: 6,6 ein 2,8 aus und 4,3 ein und 0,9 aus jeweils...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik