Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 18.10.2018

Jetzt bewerben für den Uponor Blue U Award 2019

Zukunftsträger der TGA-Branche gesucht

Im Rahmen des 41. Kongresses am Arlberg verleiht Uponor 2019 erneut den Blue U Award. Bei dem mit 3.000 Euro dotierten Preis honoriert das Unternehmen Young Professionals für herausragende Ausarbeitungen zu innovativen TGA-Lösungen in Forschung und Anwendung. Noch bis zum 31. Dezember 2018 haben Studenten die Möglichkeit, ihre Arbeiten aus den Themenfeldern Gesundheit und TGA-Systeme einzureichen.

Uponor vergibt 2019 erneut den Uponor Blue U Award.<br />Bild: Uponor
Uponor vergibt 2019 erneut den Uponor Blue U Award.
Bild: Uponor

Die Arbeiten, die in Bezug zu den Uponor Werten und Systemlösungen stehen sollten, können unter anderem zu diesen Themen eingereicht werden:

  • Innovative Varianten der Wärmeerzeugung in Kombination mit Flächentemperiersystemen
  • Heiz- und Kühlstrategien im Effizienzhaus (Plus) im Gleichklang von Energieeffizienz und thermischer Behaglichkeit
  • Kontrollierte Wohnraumlüftung (Schwachstellenanalyse und Lösungskonzepte)  
  • Gebäudeautomation und SmartHome Konzepte einschließlich der Schnittstellen zur konventionellen MSR
  • Gesundheitsdienliche und wirtschaftliche Systeme der Trinkwasserinstallation
  • BIM (Building Information Modeling) in der TGA in Theorie und Praxis

Kriterien wie Innovationskraft, Praxisbedeutung oder das Berücksichtigen ökologischer und wirtschaftlicher Aspekte sind bei der Bewertung ausschlaggebend.

Die hochkarätige Jury des Uponor Blue Awards setzt sich aus bundesweit anerkannten Wissensträgern der TGA-Branche zusammen, die regelmäßig beim Uponor Kongress zu Gast sind oder unmittelbar im Netzwerk mitwirken.

Der Gewinner des mit 3.000 Euro dotierten Preises wird beim 41. Uponor Kongress vom 24. bis 28. März 2019 in St. Christoph am Arlberg ausgezeichnet und hat die Möglichkeit, sich und seine Arbeit vor einem Auditorium von rund 200 Branchenexperten vorzustellen. Die Teilnahme am Uponor Kongress ist gleichzeitig auch eine ideale Plattform, um zu Beginn der beruflichen Karriere ein Netzwerk mit Entscheidern aus Planungsbüros, Anlagenbauern und Unternehmern der Wohnungswirtschaft aufzubauen.

Weitere Informationen zum Uponor Blue U Award sowie ein Formular zum Einreichen der Arbeit gibt es hier: www.uponor.de/award.

Über Uponor

Uponor feiert 2018 seinen 100sten Geburtstag. Der Erfolg des Unternehmens baut auf starken Partnerschaften mit seinen Kunden und Shareholdern auf - in der Vergangenheit genauso wie auch heute und in Zukunft.

Uponor ist einer der weltweit führenden Anbieter von Systemen und Lösungen für die hygienische Trinkwasserversorgung, energieeffizientes Heizen und Kühlen und eine zuverlässige Infrastruktur. Das Unternehmen ist in einer Vielzahl von Märkten im Bausektor aktiv – vom Wohnungs- und Gewerbebau bis hin zu Industrie und Tiefbau. Uponor beschäftigt rund 4.000 Mitarbeiter in 30 Ländern, vor allem in Europa und Nordamerika. 2017 hat das Unternehmen einen Umsatz von knapp 1,2 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Konzernzentrale befindet sich in Finnland. Uponor ist börsennotiert an der Nasdaq, Helsinki.

Aktuelle Forenbeiträge
Turbotobi76 schrieb: Hi der Aufpreis für KfW 55 ist nicht gerechtfertigt. Die Firmen bauen halt gerne ihre Standarthäuser alles andere wird...
feanorx schrieb: normales leitungswasser reicht Vormischen ist nicht notwendig, einfach jedes Rohr einzeln 1h gut spülen damit schonmal soviel...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik