Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 16.11.2018

Hydraulischen Abgleich digital berechnen

Der BVF bietet ein neues Web-Tool auf seiner Homepage

Anfang des Jahres hat der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) seine Homepage komplett überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht. Nun wurde die Informationsplattform um ein praktisches Tool erweitert: Ein Rechner zum überschlägigen hydraulischen Abgleich bestehender Fußbodenheizungskreise steht für die Webnutzung kostenlos bereit.

Bereits im Jahr 2011 veröffentlichte der Verband die Broschüre „Überschlägiger hydraulischer Abgleich bestehender Fußbodenheizungskreise“. Darin wird die Vorgehensweise zum überschlägigen hydraulischen Abgleich beschrieben und Rechenhinweise gegeben. Der neu erschienene BVF Rechner setzt diese Rechenformeln leicht und verständlich in einer Excel-Tabelle um. Zur überschläglichen Berechnung sind neben einem Projektnamen und der Zuordnung der Heizkreise lediglich die jeweilige Heizkreisfläche und der energetische Gebäudezustand anzugeben. Alle weiteren Daten sind bereits hinterlegt und erscheinen in den entsprechenden Zellen. Nach der Berechnung kann das Ergebnis ausgedruckt und vor Ort umgesetzt werden.

Der BVF möchte mit dem Web-Tool den hydraulischen Abgleich im Gebäudebestand weiter fördern und dadurch den Nutzern einer Flächenheizung den kostenoptimalen Betrieb sowie höchstmöglichen thermischen Komfort ermöglichen. Allerdings kann der Rechner Detailliertere Berechnungsprogramme, wie beispielsweise von ETU Software GmbH oder Solar Computer GmbH entwickelt, nicht ersetzen. Er dient lediglich als zusätzliche Hilfestellung in der Praxis, berücksichtigt aber die Empfehlungen der maßgeblichen Verbände VdZ e.V. sowie BVF e.V.

Das Berechnungstool steht zur Nutzung auf der Homepage des Verbandes www.flaechenheizung.de unter dem Reiter „Fachinformationen“ zur Verfügung.

Ergänzende Informationen zum Thema Flächenheizungen und Flächenkühlungen sind auf www.flaechenheizung.de zu finden.

Aktuelle Forenbeiträge
Jens99 schrieb: Hi Wolfgang, Das wär toll wenn du Mal nachschauen könntest . Wie würde ich dann ein wickelfalzrohr durch eine Porenbetonwand isoliert durchführen, sodass kein tauwasserausfall erfolgt? Oder wäre der...
daniel19 schrieb: Das hört sich doch schonmal gut an solche Werte wie unten ;) Der Kessel ist schon längers defekt, aktuell haben wir nochmals so ein Dichtmittel reingefüllt .... MAG ist erst erneuert wurden .. Aktuell...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik