Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 17.04.2019

Abgasschalldämpfer von Jeremias Abgassysteme

Lärmemissionen einen Dämpfer verpassen

Dezentrale Energieversorgungssysteme wie Brennwertkessel, Blockheizkraftwerk (BHKW) und Co. rücken immer näher in das direkte Lebensumfeld der Menschen. Der Betrieb kann störende Geräusche verursachen, die sich jedoch durch Abgasschalldämpfer minimieren lassen. Bei Installationen in bestehenden Gebäuden oder Nachrüstungen sind zudem häufig individuelle Lösungen gefragt. Jeremias bietet hierfür nicht nur passende Schalldämpfersysteme, sondern auch das notwendige Umsetzungs-Know-how.

Nahezu unsichtbar in die Abgasleitung verbaute Schalldämpfer in österreichischem Wellnesshotel.
Nahezu unsichtbar in die Abgasleitung verbaute Schalldämpfer in österreichischem Wellnesshotel.
Millimeterarbeit war bei der Installation von drei großen Abgasschalldämpfern in einer Energiezentrale in London gefragt.
Millimeterarbeit war bei der Installation von drei großen Abgasschalldämpfern in einer Energiezentrale in London gefragt.
Die installierten Abgasschalldämpfer liefern sehr hohe Dämpfungswerte im tieffrequenten Bereich.
Die installierten Abgasschalldämpfer liefern sehr hohe Dämpfungswerte im tieffrequenten Bereich.
Vor der Auslieferung: Abgasschalldämpfer mit 1,6 m Durchmesser und 7,5 m Länge<br />Bilder: Jeremias Abgassysteme
Vor der Auslieferung: Abgasschalldämpfer mit 1,6 m Durchmesser und 7,5 m Länge
Bilder: Jeremias Abgassysteme

Mittel- und hochfrequente Geräusche von Brennwertkesseln und Ventilatoren oder tieffrequentes Brummen von Blockheizkraftwerken können auf Menschen in der Umgebung störend wirken. Hier helfen schalltechnische Lösungen für Abgassysteme. Sie verhindern, dass der Lärm über Abgasleitung und Schornstein an die Umwelt abgestrahlt wird. Je nach Geräuschcharakteristik kommen Resonanz-, Absorptions- oder Kombinationsschalldämpfer zum Einsatz. Jeremias Abgassysteme entwickelt seit Jahren aktiv Lösungen in diesem Bereich. Neben einem umfassenden Angebot an Standardschalldämpfern für jeden Frequenzbereich profitieren Jeremias-Kunden vor allem von der langjährigen Erfahrung, die sowohl Anfertigungen nach Kundenwunsch als auch die Realisierung von Sonderauslegungen ermöglicht.  Beginnend mit der Schallmessung vor Ort erhalten Kunden bei Jeremias komplette Abgassysteme sowie die passenden Schalldämpfer aus einer Hand – von einfachen Anwendungen im privaten Bereich bis hin zu komplexen industriellen Systemen.

Gelungene Nachrüstung in Hotel

Im Tiroler Hotel Alpine Resort Goies hat Jeremias eine bestehende Abgasanlage mit Schalldämpfern nachgerüstet. Um den Gästen in der besonders ruhigen Umgebung des Hotels einen ungestörten Aufenthalt zu garantieren, durften die Lärmemissionen an der Schornsteinmündung 50 db nicht überschreiten. Die Spezialisten von Jeremias gewährleisteten dies, indem sie die verbauten Abgasrohre des doppelwandigen Systemschornsteins durch nacheinander geschaltete, optisch kaum als solche wahrnehmbare Schalldämpfer austauschten. Dabei reduziert zunächst ein Resonanzschalldämpfer die tieffrequenten und darauf aufbauend ein Absorptionsschalldämpfer die mittleren und hochfrequenten Töne. Die Herausforderung der sehr nahe beieinanderliegenden Abgasrohre löste Jeremias durch Schalldämpfer in exzentrischer Ausführung. 

Lärmfreie Lofts auf Heizzentrale mitten in London

Besondere Anforderungen an den Lärmschutz stellte auch ein Projekt im Londoner Stadtteil Kings Cross: Hier sollen auf einer Energiezentrale unter anderem hochwertige Loftwohnungen entstehen. In der Energiezentrale werden drei Heizkessel mit einer Leistung von je 10 MW betrieben. Die dazugehörige Abgasanlage führt über drei Industrieschornsteine integriert in die Gebäudefassade und endet nahe der Loftwohnungen. Um die künftigen Bewohner nicht zu stören, durften die Lärmimmissionen der Heizkessel auf Balkonen und Terrassen nicht höher als 25 dB liegen. Die Lösung brachten drei Schalldämpfer mit besonders hohen Dämpfungswerten im tieffrequenten Bereich. Jeder davon hat mit einer Länge zwischen 6,5 und 7,5 Metern sowie einem Durchmesser von 1,6 Metern enorme Ausmaße. Um sicherzustellen, dass die zugesagten Lärmimmissionswerte eingehalten werden, prüfte Jeremias die Abgasschalldämpfer vor Auslieferung am eigenen Prüfstand. Dabei wurden bis zu 45 dB Dämpfung in den berechneten Frequenzbereichen nachgewiesen.

Themenverwandte Inhalte
Aktuelle Forenbeiträge
Martin24 schrieb: Ja schon aber das kann man per Wasserschlagdämpfer mindern oder beseitigen. Wir hatten das auch, dass wenn die Badewannenarmatur...
crink schrieb: Hi, draußen ist es normalerweise teurer/aufwändiger. Und im Wasserschutzgebiet kann die komplett verbindungslose Verlegung...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik