Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 20.08.2019

Neuer Gasbrennwertkessel von Windhager

MultiWIN2 Plus: Sparsam und flexibel

Wer eine ebenso kompakte wie effiziente Gasheizung sucht, findet mit dem MultiWIN2 Plus vom Salzburger Heizexperten Windhager die ideale Lösung. Der Kessel löst die bisherige MultiWIN Plus-Geräteserie ab. Wie schon das Vorgängermodell zeichnete sich der neue MultiWIN2 Plus durch seine besonders kompakte und nur 31 kg leichte Bauweise aus. Dadurch lässt er sich selbst in engen Nischen einfach installieren. Da das Gerät durch die integrierte Schallisolierung sehr leise läuft, bietet sich auch der Einbau im Wohnbereich an. Der MultiWIN2 Plus steht in drei Leistungsgrößen von 15 bis 35 kW zur Verfügung. Die 25 kW Variante sorgt als praktisches Kombi-Gerät zusätzlich für hygienisch frisches Warmwasser.

Braucht wenig Platz und ist sehr flexibel im Einsatz: Der MultiWIN2 Plus von Windhager.<br />Bild: Windhager Zentralheizung <br />
Braucht wenig Platz und ist sehr flexibel im Einsatz: Der MultiWIN2 Plus von Windhager.
Bild: Windhager Zentralheizung

Durch das Prinzip der Brennwerttechnik nutzt der MultiWIN2 Plus auch die in den Abgasen enthaltene Wärme und erreicht dadurch einen Wirkungsgrad von bis zu 111 Prozent. Hinzu kommt, dass der Kessel seine Leistung modulierend dem Wärmebedarf anpasst. Die integrierte Energiespar-Umwälzpumpe der Effizienzklasse A+ sorgt zusätzlich für einen niedrigen Stromverbrauch. Wie alle Kessel von Windhager überzeugt auch der MultiWIN2 Plus durch seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten. Dank der intelligenten Systemtechnik ist die Wärmeversorgung von Ein- oder Mehrkreisanlagen, Fußbodenheizungen und/oder Radiatoren genauso problemlos wie die Kombination mit anderen Wärmeerzeugern, wie zum Beispiel einem Holzvergaserkessel. Alle wichtigen Funktionen werden laufend überwacht, sodass ein sehr sicherer und störungsfreier Betrieb gewährleistet ist.

Zu den Besonderheiten dieses Kessels zählt auch der langlebige Aluminium-Silizium Wärmetauscher mit Keramikbeschichtung. Dieses Material ist sehr robust und besitzt eine hohe Leitfähigkeit. Die benötigte Wärme kann dadurch rasch weitergeleitet werden. Die Keramikbeschichtung wirkt selbstreinigend, sodass sich auf dem Wärmetauscher kaum Verbrennungsrückstände bilden können. Dadurch ist auch ein dauerhaft effizienter und zuverlässiger Betrieb sichergestellt. Windhager gewährt daher auf den Wärmetauscher bis zu 10 Jahre Garantie.

Der Kessel verfügt über ein großes, hintergrundbeleuchtetes Display, auf dem alle Informationen und Parameter menügesteuert abgelesen und eingestellt werden können. In Verbindung mit der Systemregelung MES INFINITY lässt sich die MultiWIN2 Plus-Anlage auch bequem über die Regelungs-App myComfort mit dem Smartphone oder Tablet regeln. Alternativ steht mit der neuen, digitalen iSense Regelung iC200 eine preiswerte und einfach zu bedienende Regelungsvariante zur Verfügung. Der neue MultiWIN2 Plus ist ab sofort lieferbar.

Aktuelle Forenbeiträge
Mala1986 schrieb: Hej Gunar, danke für deine Antwort! Du machst mir Mut das DOM bald wieder auftaucht! Ich habe echt keine Ahnung was...
Sockenralf schrieb: Hallo, das passiert, weil die Therme gar nicht weiß, wie warm es in den Räumen wirklich ist, sie DENKT sich das nur Hast...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik