Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 21.08.2019

Attraktive Vorteile bei der Installation von Split-Wärmepumpen und Öl-Brennwertgerät COB-2

Wolf Sommer-Aktionen für Fachhandwerker: Vielfach punkten und kräftig sparen

Wolf nutzt die heiße Jahreszeit, um Fachhandwerkern mit zwei Vorteilsaktionen noch weiter einzuheizen. Während die Temperaturen hochklettern, fällt im Rahmen der Aktion „Split-Wärmepumpe“ bis zum Herbst bei Wolf der Preis für die Inbetriebnahme. Beim Kauf eines Split-Wärmepumpen-Paketes inklusive Zubehör über den Großhandel haben Installateure die Möglichkeit, im Aktionszeitraum von August bis Ende Oktober die Inbetriebnahme durch Wolf zu einem Aktionspreis von 300 Euro statt 628 Euro zu erhalten.

Auch wenn die Temperaturen klettern, fällt bei Wolf der Preis: Bis Ende Oktober gibt es die Inbetriebnahme durch Wolf zu einem ermäßigten Aktionspreis.
Auch wenn die Temperaturen klettern, fällt bei Wolf der Preis: Bis Ende Oktober gibt es die Inbetriebnahme durch Wolf zu einem ermäßigten Aktionspreis.
Bei der Vorteilsaktion im Gifpelstürmer Partnerprogramm erhalten Installateure 1.000 Punkte für jede Registrierung des Öl-Brennwertgeräts COB-2.<br />Bilder: WOLF
Bei der Vorteilsaktion im Gifpelstürmer Partnerprogramm erhalten Installateure 1.000 Punkte für jede Registrierung des Öl-Brennwertgeräts COB-2.
Bilder: WOLF

Bei den individuell zusammenstellbaren Systemen besteht die Wahl zwischen unterschiedlichen Zubehör-Paketen in Kombination mit der BWL-1S oder dem Wärmepumpencenter CHC-SPLIT. Die Sets gibt es in verschiedenen Leistungsgrößen und mit diversen Speichervarianten.

1.000 Gipfelstürmer-Punkte als Installationsprämie

Bis 31. Oktober 2019 läuft zeitgleich eine exklusive
COB-2 Aktion im Gipfelstürmer Partnerprogramm, mit der nicht nur Wolf bei seinen Partnern, sondern auch jeder Fachhandwerker selbst punktet. Für jede Registrierung des modernen Öl-Brennwertgeräts COB-2 erhalten alle teilnehmenden Fachpartner 1.000 Punkte anstatt 300 Punkte Installationsprämie. Damit geht es schneller zu attraktiven Prämien im Wolf Teamshop. Zusätzlich kann der Installateur durch das Scannen mit der Wolf Smart Scan App bei der Inbetriebnahme den neuen Wärmeerzeuger für seine Kunden für die 5 Jahres Garantie registrieren.

Alle Details zur Aktion und die Möglichkeit zur Neuregistrierung unter gipfelstuermer.wolf.eu

Aktuelle Forenbeiträge
passra schrieb: Man könnte sich die zusätzliche Pumpe auch sparen und einfach die Pumpe in der WP das Wasser durch das Heizsystem treiben lassen und bei Bedarf wird damit der Puffer für WW geladen. Dann noch ein 3-Wege-Ventil...
elkulk schrieb: Die Luftzufuhr kann man bei unserer Anlage im HWR an den Verteilerrohren regeln. Gruß Ulrich
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik