Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 13.08.2019

Praxisnahe Informationen zum Thema Kältemittel in Wärmepumpen

Panasonic hat den „Kältemittel-Guide für Fachhandwerker“ veröffentlicht. Das kompakte E-Book liefert alle wichtigen Informationen, die Heizungsbauer über Kältemittel wie R32, R410A und Propan (R290) kennen sollten. Ein speziell der F-Gase-Verordnung gewidmetes Kapitel erklärt die wichtigsten Punkte, die auch den Heizungsbauer betreffen.

Bild: Panasonic
Bild: Panasonic

Kompetente Kundengespräche

Auch Endkunden fragen im Zuge der Klimadiskussion immer häufiger nach, wie „klimafreundlich“ die Geräte sind. Um im Kundengespräch kompetent Rede und Antwort stehen können, vermittelt der Kältemittel-Guide kurz und bündig alle wichtigen Fakten rund um das Thema. Ein Kapitel ist deswegen typischen Endkundenfragen gewidmet.

Überblick über die wichtigsten Kältemittel

Darüber hinaus vermittelt der Guide praktisches Wissen, auf was bei dem Umgang mit dem modernen Kältemittel R32 im Detail zu achten ist und wo dessen Vorteile im Vergleich zu anderen Kältemitteln liegen. Ein Überblick über die wichtigsten, Kältemittel, wie R32, R410A und Propan (R290) sowie deren Vor- und Nachteile in Bezug auf Sicherheit, Brennbarkeit und Preisentwicklung rundet das Kapitel ab.

F-Gase-Verordnung, GWP-Wert, Treibhauspotenzial – das Wichtigste in Kürze

Ein speziell der F-Gase-Verordnung gewidmetes Kapitel erklärt die wichtigsten Punkte, die auch den Heizungsbauer betreffen. Was bedeutet der GWP-Wert (Treibhauspotenzial) für Kältemittel genau? Was kommt im Zuge der künstlichen Verknappung von Kältemitteln (Phase-Down-Szenario) langfristig auf Heizungsfachbetriebe zu? Und warum es jetzt Zeit ist, auf Wärmepumpen mit modernen Kältemitteln wie R32 umzusteigen.

"Hohe Auslastung, Fachkräftemangel - bei Panasonic wissen wir, dass es für Fachhandwerker oft schwierig ist, noch Zeit dafür aufzubringen, sich über brennende Themen der Branche auf dem Laufenden zu halten. Um über die wichtigsten Aspekte zum Thema “Kältemittel” kurz und bündig zu informieren, haben wir deshalb den “Panasonic Kältemittel Guide für Heizungsbauer” auf den Weg gebracht.", erklärt Dirk Eggers, Panasonic Country Manager DACH.

Der 20-seitige „Kältemittel-Guide für Heizungsbauer“, der alles Wichtige zu R32 und anderen Kältemitteln im PDF-Format zusammenfasst, kann kostenlos im Panasonic-PROClub, der Fachhandwerker-Plattform von Panasonic, heruntergeladen werden. Weitere Details zum Kältemittel-Guide finden interessierte Heizungsbauer unter www.aircon.panasonic.eu.

Aktuelle Forenbeiträge
Joerg Lorenz schrieb: Hallo morpeuse Einen WW-Lauf löst Du aus, indem Du eine Anforderung generierst. Schnelladung ist eine Möglichkeit. Du hast bei Deinem hydraulischen Aufbau nur die Pumpe in der WP und das ist gut...
Alexesw schrieb: Mir fehlt jetzt noch der passende Pufferspeicher für den Kessel, der dann ja "ST-SteamBack-ready" sein muss. Gibt es einen Schichtenspeicher ohne Wärmetauscher, der genügend Anschlüsse für Pelletkessel,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik