Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 18.02.2020

12. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren:

Umsetzung der Klimaziele – Ihre Lösungen sind gefragt

Call for Papers zur EffizienzTagung Bauen+Modernisieren 2020: Bis zum 15. März können Vorschläge für Vorträge eingereicht werden. Das Branchentreffen, das Energieberater, Architekten, Bauingenieure, Planer und Handwerker zusammenführt, wird am 13. und 14. November 2020 in Hannover stattfinden. Veranstalter sind wieder das Energie- und Umweltzentrum am Deister (e.u. [z.]), die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und proKlima – Der enercity-Fonds.

Abschlussvortrag von Michel Weijers aus Venlo bei der EffizienzTagung Bauen+Modernisieren 2019.
Abschlussvortrag von Michel Weijers aus Venlo bei der EffizienzTagung Bauen+Modernisieren 2019.
Detailliert nachfragen, das ermöglicht die tagungsbegleitende Fachausstellung.<br />Bilder: Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH<br /><br /><br /><br />
Detailliert nachfragen, das ermöglicht die tagungsbegleitende Fachausstellung.
Bilder: Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH



Ein wichtiger Punkt zur Umsetzung der Klimaziele ist die Umstellung auf CO2-neutrale Wärmeversorgung, sie wird in den kommenden Jahren eine der größten Herausforderungen im Gebäudesektor darstellen. Dazu müssen Gebäudehülle und Anlagentechnik mit bestmöglicher Effizienz aufeinander abgestimmt werden. Jeder Sektor hat dafür Lösungen parat, die klug kombiniert werden müssen, um die gewünschte Klimaneutralität zu erreichen.

Bei diesem Thema wie vielen anderen Aspekten auch geht es um die Frage: Auf welche Besonderheiten muss bei Planung, Umsetzung und Nutzung geachtet werden? Welche Maßnahmen, Konzepte, Technologien bergen eine hohe Effizienz mit akzeptablen Investitionen? Die Veranstalter der 12. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren freuen sich auf Vortragsanmeldungen, die von gelungenen Projekten, praxistauglichen Konzepten, bewährten Methoden und neuen Technologien berichten, die uns dem Ziel maximal näherbringen.

Parallel zur Tagung wird wieder eine begleitende Fachausstellung organisiert, die neue und bewährte Produkte rund um die Tagungsthemen vorstellt. Sie bietet den Teilnehmern die gern genutzte Chance, sich unverbindlich zu informieren. Zu Beginn der Tagung erhalten Aussteller die Gelegenheit, dem Plenum ein innovatives Produkt oder eine Dienstleistung aus ihrem Portfolio kurz vorzustellen.

Als bundesweites Fachforum bietet die EffizienzTagung Bauen+Modernisieren Unternehmen der Branche weitere Möglichkeiten, sich zu präsentieren, beispielsweise im Rahmen eines Sponsorings. Detaillierte Informationen zu den Tagungsthemen, zum Einreichen von Fachbeiträgen, zur Anmeldung für die Fachausstellung und zum Sponsoring sind auf der Website der Tagung (www.effizienztagung.de) zu finden.

Aktuelle Forenbeiträge
ThomasShmitt schrieb: Mit den Höhen komme ich nicht ganz klar: Nochmal zum Verständnis: 1. Dein Hof ist komplett umschlossen und hat keinen freien Zugang zur Straße? (Sonst laufen ja ca 40cm Wasser in den Hof...)..Wobei...
Martin24 schrieb: Sorra, aber wir wissen doch gar nichts. Wir wissen ncht, was für Wechselrichter verwendet wurden, wir wissen nciht, was das für ein FI ist und wir wissen schon gar nicht, wie die verschaltet sind. Wie...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik