Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 17.03.2021

Investition für die Zukunft: Dallmer geht gestärkt aus einem besonderen Jahr

Dallmer ist der Spezialist für Entwässerungssysteme. Seit über 100 Jahren produziert das Familienunternehmen am Standort Arnsberg. Vom Zulieferer für haushaltsnahe Unternehmen entwickelte sich Dallmer innerhalb kürzester Zeit zu einem international ausgerichteten Profi für Entwässerungslösungen. Das Credo von Dallmer lautet: höchste Funktionalität, beste Materialqualität und ausgezeichnetes Design. Daher wird viel Wert auf die qualitativ hochwertige Herstellung „Made in Germany“ gelegt. Damit Handwerker und Endkunden optimale Ergebnisse erhalten, prüfen die Dallmer Mitarbeiter jedes Produkt einzeln vor der Auslieferung. Mit dem Schwerpunkt auf Design-Duschrinnen und den zugehörigen Ablaufkörpern hat das Unternehmen maßgeblich die Gestaltung von gefliesten Duschbereichen verändert.

Das Credo von Familienunternehmen Dallmer, derzeit in vierter Generation geführt, lautet: höchste Funktionalität, bester Materialqualität und ausgezeichnetes Design.
Das Credo von Familienunternehmen Dallmer, derzeit in vierter Generation geführt, lautet: höchste Funktionalität, bester Materialqualität und ausgezeichnetes Design.
Seit über 100 Jahren produziert das Familienunternehmen am Standort Arnsberg. Vom Zulieferer für haushaltsnahe Unternehmen entwickelte sich Dallmer innerhalb kürzester Zeit zu einem international ausgerichteten Profi für Entwässerungslösungen.
Seit über 100 Jahren produziert das Familienunternehmen am Standort Arnsberg. Vom Zulieferer für haushaltsnahe Unternehmen entwickelte sich Dallmer innerhalb kürzester Zeit zu einem international ausgerichteten Profi für Entwässerungslösungen.
Mit dem Schwerpunkt Design-Duschrinnen und den zugehörigen Ablaufkörpern hat Dallmer maßgeblich die Gestaltung von gefliesten Duschbereichen verändert.
Mit dem Schwerpunkt Design-Duschrinnen und den zugehörigen Ablaufkörpern hat Dallmer maßgeblich die Gestaltung von gefliesten Duschbereichen verändert.
Modernste Maschinen sorgen für den perfekten Schliff der Produkte.
Modernste Maschinen sorgen für den perfekten Schliff der Produkte.
Damit Handwerker und Endkunden optimale Ergebnisse erhalten, prüfen die Dallmer Mitarbeiter jedes Produkt einzeln vor der Auslieferung.<br />Bilder: Dallmer
Damit Handwerker und Endkunden optimale Ergebnisse erhalten, prüfen die Dallmer Mitarbeiter jedes Produkt einzeln vor der Auslieferung.
Bilder: Dallmer

Diverse bauliche Gegebenheiten können mit den Systemen abgedeckt werden und es gibt eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten für ästhetisch geflieste Duschbereiche. Mit sicherem Gespür für Design werden die Produkte auch an Trends, wie beispielsweise Farbtöne, angepasst. So besteht für Architekten, Planer und Endkunden ein Höchstmaß an Gestaltungsspielraum für das Bad-Design.

„Kurze Wege, große Flexibilität, ein fester Zusammenhalt sowie die stetige Investition in modernste Maschinen zeichnen das Familienunternehmen aus“, sagt Harry Bauermeister, Geschäftsführer Dallmer GmbH + Co. KG. Das sind Vorteile, die gerade in den unruhigen Zeiten der Pandemie deutlich werden. Das Unternehmen Dallmer hat in dieser Situation früh gehandelt und sie bisher sehr gut gemeistert.

Darüber hinaus hat Dallmer in die Zukunft investiert: Neue Mitarbeiter wurden eingestellt und neue, digitale Formate sowie ein Web-Studio eingerichtet. Die Online-Formate „Dallmer Sessions“ dienen dazu, auch nach der Pandemie flexibel erreichbar zu sein und Produktvorstellungen von überall auf der Welt miterleben zu können. Zudem werden neue Spritzgießmaschinen nach und nach in der Dallmer Produktion installiert. „Die Spritzgießmaschinen sind eine Investition für die Zukunft. Mit ihnen sind wir effizienter und vor allem nachhaltiger, denn sie benötigen deutlich weniger Energie als die alten Geräte“, so Johannes Dallmer, Geschäftsführer Dallmer GmbH + Co. KG.

Während der Corona-Zeit hat Dallmer ein neues Produktprogramm auf den Markt gebracht: das Bodenablaufsystem DallDrain. Für 2021 sind viele weitere Produktinnovationen geplant.

„Mit unserem Verständnis, Aufgaben und Herausforderungen zu lösen, haben wir es als Unternehmen gemeinsam geschafft, die Situation verantwortungsvoll zu meistern. Wir haben uns auf unsere Stärken konzentriert und neue Erfahrungen gemacht sowie Herausforderungen bewältigt. Wir sind stolz auf die Geduld, den Fleiß und die Stärke unserer Mitarbeiter und sehen den Erfolg als Bestätigung für die erbrachte Leistung. Damit schauen wir mutig in die Zukunft, um diese bewusst zu formen und konstant unseren Weg weiterzugehen. Dabei folgen wir seit jeher dem Selbstverständnis, die Produkte mit hohem Anspruch für unterschiedliche Bedürfnisse der Anwender sowie Kunden zu entwickeln und zu produzieren. Es ist die Leidenschaft zum Detail, die uns antreibt“, so Yvonne Dallmer, Geschäftsführerin Dallmer GmbH + Co. KG.

Dallmer geht weiter stark in die Zukunft: Video

Aktuelle Forenbeiträge
Balistokrat schrieb: Hallo an alle, ich bin aktuell in der schwierigen Situation, wie viele andere. Ein Heizungstausch steht an und als Laie ist es absolut nicht einfach, da eine Entscheidung zu treffen. Ich habe viel zu...
Harald74523 schrieb: Hallo zusammen, meine Gastherme ist über 25 Jahre alt und fällt pro Jahr einmal aus. Der Austausch durch einen Fachmann scheitert an der schlichten Nichtverfügbarkeit. Trotz vieler Telefonate ist bisher...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik