Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 30.04.2021

Geberit präsentiert neue bodenebene Duschfläche Geberit Olona

Elegantes Design, einfache Installation

Im modernen Wohnungsbau, im Bereich barrierefreies Wohnen sowie in Hotels sind sie nicht mehr wegzudenken: bodenebene Duschen. Zum 1. April 2021 weitete Geberit, der führende europäische Hersteller von Sanitärprodukten, sein Produktportfolio um die neue Duschfläche Geberit Olona aus. Sie besticht durch Montagefreundlichkeit, eine minimalistische Optik sowie ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie auch die Duschfläche Geberit Setaplano wird Olona bodeneben eingebaut, ist rutschhemmend Klasse B und lässt sich dank neuartiger Unterkonstruktion einfach und sicher montieren. Ihr Ablaufdeckel wird umfasst von einem schmalen Chromring. Er scheint über dem Ablauf zu schweben und setzt damit einen optischen Akzent. Zudem zeichnet sich die Duschfläche durch eine einfache Reinigung aus. Geberit Olona ist im Mittelpreissegment angesiedelt und in vielen unterschiedlichen Größen erhältlich.

Die neue Duschfläche Geberit Olona ist seit dem 1. April 2021 in insgesamt 20 unterschiedlichen Größen erhältlich. Als bodenebene Einbaulösung im mittleren Preissegment fügt sie sich in kleine oder große Privat- und Hotelbäder ein.
Die neue Duschfläche Geberit Olona ist seit dem 1. April 2021 in insgesamt 20 unterschiedlichen Größen erhältlich. Als bodenebene Einbaulösung im mittleren Preissegment fügt sie sich in kleine oder große Privat- und Hotelbäder ein.
Der Ablaufdeckel der Duschfläche Geberit Olona wird von einem schmalen Chromring umfasst. Das verleiht ihm einen scheinbar schwebenden Eindruck.
Der Ablaufdeckel der Duschfläche Geberit Olona wird von einem schmalen Chromring umfasst. Das verleiht ihm einen scheinbar schwebenden Eindruck.
Beim neuen Installationsset für die Duschfläche Geberit Olona kommen je nach Größe der Duschfläche drei oder vier Fußpaare zum Einsatz, die in die Querleisten eingeklickt werden.
Beim neuen Installationsset für die Duschfläche Geberit Olona kommen je nach Größe der Duschfläche drei oder vier Fußpaare zum Einsatz, die in die Querleisten eingeklickt werden.
Die Montagefüße gibt es in zwei Höhen-Einstellbereichen von sechs bis zwölf Zentimetern und neun bis 21 Zentimetern. <br />Bilder: GEBERIT
Die Montagefüße gibt es in zwei Höhen-Einstellbereichen von sechs bis zwölf Zentimetern und neun bis 21 Zentimetern.
Bilder: GEBERIT

Schlichtes Design ohne Kompromisse bei der Funktion – das kennzeichnet die neue Duschfläche Geberit Olona. Der Installateur profitiert von einer einfachen Montage. Eine weitere Besonderheit ist ihre Größenvielfalt: Die Duschfläche ist in 20 Abmessungen verfügbar und bietet so die passende Lösung für nahezu jeden Badgrundriss.

Hochwertiges Material, einfache Reinigung
Geberit Olona ist aus Steinharz gefertigt, einem Gesteinspulver, das mit Kunstharz (Polyester) verfestigt wird. Mit einer GelCoat – einer dünnen Schicht aus Polyesterharz –  überzogen, fühlt sich Steinharz nicht nur sehr angenehm an, es ist darüber hinaus auch weitgehend fleckenunempfindlich und sehr widerstandsfähig. Mehr noch: Kratzer und kleinere Schäden lassen sich mithilfe eines speziellen Reparatursets schnell und unkompliziert beseitigen. Für einen sicheren Stand ist ebenfalls gesorgt: Gemäß DIN 51097 erreicht Geberit Olona die zweithöchste Antirutschklasse B.

Bei der Verwendung von Geberit Duschabläufen wird die Reinigung durch einen Kammeinsatz erleichtert. Unterhalb des Ablaufdeckels befestigt, lässt er sich mit einem einfachen Handgriff entfernen und von Rückständen befreien. Dieses Prinzip kommt bei verschiedenen Ablauflösungen von Geberit zum Einsatz und hat sich in der Praxis bewährt. Doch nicht nur der Ablauf, auch die Duschfläche punktet mit durchdachten Funktionen. Bei Geberit Olona gibt es keine verdeckten Kanten, an denen sich Schmutz oder Ablagerungen ansammeln können. Dadurch kann die Duschfläche unterbrechungsfrei zusammen mit dem Fußboden gewischt werden.

Modernes Design, vielseitig einsetzbar

Geberit Olona ist in einem schlichten Mattweiß gestaltet und harmoniert mit Boden- und Wandbelägen aller Art – ob Keramikfliesen, Mosaik, Stein oder Holz. Für einen Blickfang sorgt das minimalistische Design des Ablaufs: Der Ablaufdeckel ist passend zur Duschfläche ebenfalls in Mattweiß gehalten. Ein schmaler Chromring umfasst den Ablaufdeckel und lässt ihn scheinbar schweben. Das Wasser fließt dabei unterhalb des schmalen Silberrands in den Ablauf und hinterlässt kaum Spuren auf der Oberfläche.

Innovatives Montagesystem

Bei der Montage der Duschfläche Olona setzt Geberit auf ein bewährtes Prinzip, das auch bei Badewannen zum Einsatz kommt: Je nach Größe wird die Duschfläche auf drei oder vier Fußpaaren abgestützt. Für die Positionierung und Ausrichtung der Füße ist kein Werkzeug erforderlich: Die innovativen Montagefüße lassen sich stufenlos in der Höhe einstellen und werden in stabile Montageschienen eingeklickt. Die Montageschienen werden zuvor durch ein doppelseitiges Klebeband schnell und sicher an der Wannenunterseite befestigt. Vorgegebene Auflageflächen an den Seiten sowie in der Mitte der Duschfläche stellen sicher, dass die Schienen an der richtigen Stelle montiert werden und die Statik der Wanne ideal verstärken. Wie auch die Duschfläche Setaplano oder die Duschrinne CleanLine ist Olona bereits ab Werk mit einem vormontierten Dichtvlies ausgestattet. Dadurch kann sie ohne zusätzliche Arbeitsschritte sicher in die Verbundabdichtung eingebunden werden und erfüllt auch die Anforderungen der Abdichtungsnorm DIN 18534.

Für die Installation werden nur wenige Komponenten benötigt – die Unterkonstruktion, die Duschfläche sowie ein Geruchsverschluss. Es gibt die Installationssets mit werkzeuglos einstellbaren Montagefüßen in zwei Höhen-Einstellbereichen von sechs bis zwölf Zentimetern und neun bis 21 Zentimetern. Die Montagefüße ermöglichen es, die Wanne bodeneben einzubauen. Je nach Höheneinstellung ergeben sich daraus Einbauhöhen von zehn bis 16 Zentimetern und 13 bis 25 Zentimetern. Die Montagefüße befinden sich in einem Set mit den Montageschienen, die es abgestimmt auf die Wannenformate in unterschiedlichen Längen gibt. Der neu entwickelte Ablaufdeckel befindet sich im Lieferumfang der Wanne und passt optimal auf alle Geberit Duschwannenabläufe mit 90 Millimetern Durchmesser. Die Siphons gibt es mit der Standard-Sperrwasserhöhe 50 Millimeter bzw. 30 Millimeter für niedrige Bodenaufbauhöhen bei Renovierungen.

Größenvielfalt für unterschiedliche Einbausituationen

Geberit Olona ist in vier quadratischen Größen mit 80, 90, 100 und 120 Zentimetern Seitenlänge sowie 16 rechteckigen Formaten mit Abmessungen zwischen 75 und 100 Zentimetern Breite und 90 und 180 Zentimetern Länge erhältlich. Damit ist sie die ideale Lösung für Bäder und Sanitärräume jeder Größe und eignet sich auch für spezielle Grundrisse.

Duschfläche Setaplano in zusätzlichen Größen

Auch die Duschfläche Geberit Setaplano wird in diesem Jahr um acht weitere Größen erweitert: Sie ist nun zusätzlich in den Maßen 90 x 180, 75 x 90, 75 x 170, 80 x 160, 80 x 170, 90 x 160, 90 x 170 sowie 100 x 160 Zentimeter verfügbar. Die Größe 90 x 180 Zentimeter gibt es bereits seit Februar 2020, alle weiteren Größen sind ab April 2021 erhältlich.

Aktuelle Forenbeiträge
h.j.k. schrieb: 50 vermeidbare Kesselstarts aufgrund intelligenterer Pufferbeladung bedeuten 50 kWh eingesparte fossile Energie durch diese verursachten Stillstandsverluste. Immer noch nicht begriffen ... Je höher...
Donpepe23 schrieb: Moin, Das Haus als gesamtes zu betrachten würde aber bedeuten, dass du den Stromverbrauch innerhalb der thermischen Hülle mit ansetzt. Sowohl als Heizleistung als auch als Verbrauch... Aber ja,...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik