Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 22.06.2021

Vor Arbeiten an Fassade oder Innenwand stets die Untergrundbeschaffenheit prüfen

Was taugt der alte Untergrund?

Vor Arbeiten an Fassade oder Innenwand sollte stets der vorhandene Untergrund auf seine Tragfähigkeit geprüft werden, um unliebsame und kostspielige Überraschungen zu vermeiden - wie optische Beeinträchtigungen, abblätternde Farbe oder dass Putz- oder gar Dämmsysteme nicht an der Wand bleiben.

Vor größeren Maßnahmen an der Außenfassade sollte mit dem Gewebeabreißtest die Tragfähigkeit des Altputzes geprüft werden. <br />Bild: Heck Wall Systems
Vor größeren Maßnahmen an der Außenfassade sollte mit dem Gewebeabreißtest die Tragfähigkeit des Altputzes geprüft werden.
Bild: Heck Wall Systems

Wer größere Maßnahmen an der Fassade seines Bestandsgebäudes plant, kann mit dem Gewebeabreißtest die Tragfähigkeit des Altputzes prüfen. Dazu wird ein Streifen Armierungsgewebe mit Armierungsmörtel eingebettet. Nach einer Woche Trocknungszeit reißt man das Gewebe aus dem Mörtel wieder heraus. Löst sich dabei auch die Altbeschichtung von der Wand, gilt sie als nicht tragfähig und muss erneuert werden.

Bei kleineren Renovierungen genügen einfachere Prüfmethoden: Bei der Gitterschnittprobe ritzt man mit einem Cuttermesser ein Karomuster in die Wand, drückt ein Panzerklebeband darüber und reißt es in einem Zuge ab. Fallen beim Einschneiden oder Abreißen über 30 Prozent der Karos von der Wand ab, ist die Altbeschichtung nicht tragfähig.

Ob die alte Wand kreidet, merkt man schon per einfacher Wischprüfung mit der Hand. Verschmutzungen und Veralgungen müssen entfernt werden. Oft genügt hier ein Hochdruckreiniger.

Feine Haarrisse im Oberputz können mittels geeignetem Schlämmanstrich, z. B. HECK SSM Strukturschlämme, überbrückt werden.

Bei starker Saugfähigkeit des Untergrunds, zu testen am besten durch Benetzung mit Wasser, hilft eine Tiefengrundierung, z. B. mit HECK TG W PLUS Tiefengrund, die den Putz festigt und dessen Saugfähigkeit reduziert.

Generell wird vor jeglichen Arbeiten an Wand bzw. Fassade der Auftrag einer geeigneten Grundierung empfohlen, bspw. mit HECK UG Universalgrundierung.

Aktuelle Forenbeiträge
leitwolf schrieb: Ich kann aufgrund von gesichteten Schäden bei Begutachtungen...
KuWi schrieb: Hallo, auch ich habe diese Störung (131 Brennerstörung) aber...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik