Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 09.09.2021

Systemair stellt neue Generation des Rotorgeräts Topvex SR/TR vor

Die neue Generation der Topvex TR/SR Geräte mit Rotationswärmeübertrager zeichnet sich durch kompaktes Design, schnelle Lieferung und einfache Handhabung bei Montage und Bedienung aus.

Systemair GmbH, neues Topvex: Die neue Generation der Topvex TR/SR Geräte mit Rotationswärmeübertrager zeichnet sich durch kompaktes Design, schnelle Lieferung und einfache Handhabung bei Montage und Bedienung aus. <br />Bild: Systemair
Systemair GmbH, neues Topvex: Die neue Generation der Topvex TR/SR Geräte mit Rotationswärmeübertrager zeichnet sich durch kompaktes Design, schnelle Lieferung und einfache Handhabung bei Montage und Bedienung aus.
Bild: Systemair

Einfach, schnell und kompakt – diese drei Adjektive beschreiben die neue Generation des Topvex Rotorgeräts SR/TR von Systemair. Perfekt auf die Bedürfnisse zur Lüftung von Wohn- und Bürogebäuden abgestimmt, wurde das Lüftungsgerät mit Rotationswärmeübertrager nicht nur im Gehäusedesign überarbeitet.

Das neue Topvex ist dazu kompakt; bei minimalem Platzbedarf bleibt die effiziente Leistung. Luftmengen von bis zu 11.000 m³/h können bewegt werden. Eine breite Palette an standardisierten Geräten ermöglicht die schnelle Lieferung für Kunden. Sowohl Geräte mit obenliegenden, als auch mit seitlichen Anschlüssen sind verfügbar. Mit dem Auswahltool Systemair Configurator finden Nutzer leicht das passende Gerät für die Gegebenheiten vor Ort. Neu ist die einstellbare Spülzone ab Werk, welche ebenfalls im Configurator auslegbar ist. Die außenliegende Regelung erleichtert die Montage und Bedienung. Dazu gibt es separate Artikelnummern für Geräte zur Außenaufstellung. Hierfür ist ein Dach beiliegend und die Regelung entsprechend im Gerät platziert.

Das intuitive Regelungssystem Systemair Access garantiert die Steuerung einzelner oder mehrerer Geräte völlig unabhängig ob von Zuhause oder von unterwegs. Die Topvex-Geräte verfügen über die Eurovent-Zertifizierung und die VDI 6022-1 Zertifizierung.

Aktuelle Forenbeiträge
TimoB schrieb: Zu der ursprünglichen Frage möchte ich meine Erfahrungen teilen: Ich habe auch diverse Heizkörper in unserem Altbau mit mehreren Artic coolern ausgestattet. Ich meine jeweils mit 10 cm Lücke zwischen...
Kischi schrieb: Zum HAK: Ja, Mängelbeseitigungsansprüche habe ich, da es noch lange bis zum Ablauf der Verjährung dauert. Es ist halt schon ziemlich blöd. Der Heizestrich und die Fliesen waren in dem Falle eine...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik