Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 05.01.2023

Effizient neuen Wohnraum schaffen

Bundesbauministerin Klara Geywitz will Tempo in die Bauwirtschaft bringen. Schnell und unkompliziert sollen viele neue Wohngebäude in sogenannter serieller Bauweise entstehen. Aber was ist heute überhaupt unter seriellem Bauen zu verstehen?

Alles andere als langweilig: In serieller Bauweise entstehen heute moderne, zukunftsorientierte Wohngebäude.   <br />Bild: Dornieden/txn<br />
Alles andere als langweilig: In serieller Bauweise entstehen heute moderne, zukunftsorientierte Wohngebäude.
Bild: Dornieden/txn

Kritiker der Bauweise erinnern gerne an die 1970er Jahre, als die Politik in Ost und West mit gleichförmigen Plattenbausiedlungen in Windeseile neuen Wohnraum aus dem Boden stampfte. Doch mit den damaligen Bausünden haben die heutigen Möglichkeiten, abwechslungsreich gestalteten, architektonisch anspruchsvollen, bautechnisch hochqualitativen Wohnraum in Serie zu schaffen, nichts mehr gemeinsam. „Digitalisierung, Energieeffizienz, Ressourcenschutz, Lebensqualität und Nachhaltigkeit sind vielmehr die Themen, die heute für serielles Bauen stehen“, erklärt Martin Dornieden, Geschäftsführer der Dornieden Gruppe.

Statt Stein für Stein etwa eine Wand aufzubauen, liefern Bauunternehmen bei der seriellen Bauweise gleich ganze fertige Wandelemente zur Baustelle – das senkt Baukosten und Bauzeiten. Auch fest definierte, umfassend digitalisierte Planungsprozesse sowie ein kostensparender, langfristig kalkulierter Mengeneinkauf tragen zur Kosteneffizienz und Schnelligkeit im seriellen Wohnungsbau bei. „Wenn dann noch die behördlichen Genehmigungswege kurz sind, entstehen wertvolle Synergien, um die Potenziale der seriellen Bauweise voll auszuschöpfen“, so Dornieden. „Dann können wir schnell neuen Wohnraum zur Verfügung stellen und weiteren Kostensteigerungen im Wohnungsbau effektiv entgegenwirken.“

Aktuelle Forenbeiträge
SiegfriedKurz schrieb: Hallo zusammen, ich versuche, meine Ölheizung BJ. 1996 verbrauchsmässig zu optimieren:Kessel: Viessmann Vitola-comferral VMO 22KW, Type: VMO22Brenner: Weishaupt WL 10-BSteuerung: Viessmann Trimatik-sIn...
cbecker schrieb: Liebes Haustechnik-Forum, ich bin langsam mit meinem Latein bzw. unserer Weishaupt Luftwärmepumpe am Ende. Wir sind vor ca. 2 Jahren in unseren Neubau eingezogen. Seitdem hat das Gerät eigentlich zu...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Wasserbehandlung mit Zukunft
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Aktuelles aus SHKvideo
Website-Statistik