Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 17.08.2023

Die Armaturenklassiker von Dornbracht

Zeitlos, langlebig, nachhaltig

Designs, die ihrer Zeit voraus und doch zeitlos sind: Auch Jahrzehnte nach ihrer Markteinführung ist die Strahlkraft der Dornbracht-Klassiker ungebrochen. Um seinen Armaturen ein langes Leben zu ermöglichen, setzt das Unternehmen auf eine Ästhetik, die sich schnelllebigen Trends widersetzt. Für Verbraucherinnen und Verbraucher zahlt sich das ebenso aus wie für die Umwelt.

Mit ihrer klaren Formensprache zählt Tara zu Dornbrachts Klassikern. 2022 feierte die Armatur ihr 30-jähriges Jubiläum.<br />Bild: Dornbracht / Sieger Design
Mit ihrer klaren Formensprache zählt Tara zu Dornbrachts Klassikern. 2022 feierte die Armatur ihr 30-jähriges Jubiläum.
Bild: Dornbracht / Sieger Design

Armaturen von Dornbracht überdauern nicht selten Generationen und sind damit beispielhaft für Produkte mit besonders langem Lebenszyklus. Einen wesentlichen Anteil daran hat ihr Design, das jenseits kurzlebiger Trends dauerhaft seine Attraktivität bewahrt. „Designprodukte sind – entgegen weitläufiger Meinungen – im eigentlichen Sinne nicht modisch. Uns ist es wichtig, eine Armatur so zu gestalten, dass sie durch ihre Form, Beschaffenheit und Qualität langlebig ist. Viele unserer Entwürfe werden original oder nur subtil verfeinert seit 20, 30 Jahren produziert. Diese ästhetische Langlebigkeit ist der Inbegriff von Nachhaltigkeit“, so Michael Sieger von Sieger Design, der als Designer für viele von Dornbrachts Ikonen verantwortlich zeichnet.

Um diese ästhetische Langlebigkeit zu erreichen, greifen Dornbracht und Sieger Design auf eigens definierte Designprinzipien zurück. Ausgewogene Proportionen erweisen sich hier als genauso maßgeblich wie eine hohe Präzision. Klare Linien und exakte Radien prägen die Form der Produkte, erstklassige Oberflächen und höchste Manufakturqualität ihre Verarbeitung. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine markante Präsenz und Eigenständigkeit aus, die ihnen Persönlichkeit verleihen. Tara, Meta oder MEM beispielsweise haben bis heute nicht an Aktualität verloren. So hat Tara mit ihrer reduzierten, archetypischen Formgebung das Armaturendesign dauerhaft geprägt. Und auch die minimalistisch gestaltete Meta, die sich in unterschiedlichsten Kontexten immer wieder anders in Szene setzen lässt, weist alle Eigenschaften eines Designklassikers auf.

„Produkte mit langer Lebensdauer sind ein Schlüssel für eine ökologisch sensiblere Welt“, sagt Stefan Gesing, CEO der Dornbracht AG & Co. KG. „Unser Anspruch ist es daher, qualitativ hochwertige Produkte mit größtmöglicher Lebenserwartung zu schaffen, die ausgereifte Funktionalität und zeitloses Design miteinander verbinden.“

Aktuelle Forenbeiträge
joe115 schrieb: Hallo, Ich möchte das LAS der vor einem Jahr durch eine WP...
BauernTheo schrieb: Hallo liebe Haustechnikgemeinde,ich habe kürzlich ein Haus der...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik