Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 29.08.2023

Zeparo ZT Turnable für höchste Abscheideleistung

Sein renommiertes Sortiment an Schmutzabscheidern und Mikroblasenabsorbern erweitert IMI Hydronic Engineering um den Zeparo ZT Turnable.

Zepano ZT Turnable: Der drehbare Abscheider Zeparo ZT Turnable ergänzt das Komplettprogramm zur Entlüftung sowie Abscheidung von Mikroblasen, Schlamm, Luft und Magnetit in Heiz- und Kühlwassersystemen. <br />Bild: IMI
Zepano ZT Turnable: Der drehbare Abscheider Zeparo ZT Turnable ergänzt das Komplettprogramm zur Entlüftung sowie Abscheidung von Mikroblasen, Schlamm, Luft und Magnetit in Heiz- und Kühlwassersystemen.
Bild: IMI
  • Flexibel drehbarer Schmutzabscheider bis DN 32
  • Optimale Kombination aller bekannten Abscheideprinzipien
  • Einfache Montage und weniger Wartungseinsätze
  • Kostengünstige Lösung mit langer Lebensdauer

Der drehbare Abscheider Zeparo ZT Turnable ergänzt das Komplettprogramm von IMI Pneumatex zur Entlüftung sowie Abscheidung von Mikroblasen, Schlamm, Luft und Magnetit in Heiz- und Kühlwassersystemen und zum Schutz von wichtigen Anlagenteilen wie Pumpen, Kessel, Kältemaschinen und Wärmemengenzähler. 

Seit mehr als zehn Jahren setzt die Zeparo-Reihe den Standard für hocheffiziente und langlebige Leistung in kommerziellen Anwendungen. Jetzt sind diese Qualitäten mit einer noch höheren Flexibilität auch für den Hausgebrauch und kleinere Installationen verfügbar. Dank seines modularen Aufbaus und seines Ganzmetallgehäuses der Druckstufe (PN 10) sowie der Möglichkeit, sowohl horizontal als auch vertikal montiert zu werden, ist Zeparo ZT Turnable die ideale Lösung für vielfältige Anwendungsbereiche.

Schmutz-, Luft- und Gasansammlungen können die Leistung und Anlagenlebensdauer von HLK-Systemen stark beeinträchtigen. Schmutz und Korrosion in Rohren können zum Beispiel dazu führen, dass die Pumpenenergiekosten in den ersten Jahren nach der Installation um bis zu 35 % steigen und Verschleißerscheinungen an der Pumpe selbst auftreten. Weiterhin können überschüssige Luft und Gase in der Anlage die Leistung der Heizkörper um bis zu 80 % mindern. Der flexible, drehbare Schmutzabscheider vereint eine optimale Kombination aller bekannten Abscheideprinzipien: Strömungsverzögerung, Leiteinrichtungen und Zentrifugalwirkung. Durch die neu entwickelte Strömungsführung erreicht der Mikroblasenabscheider effizienteste Abscheidungsgrade. Dies minimiert das Risiko des Zusetzens oder Verstopfens. Dadurch ist ein jahrelanger, störungsfreier Betrieb gewährleistet.

Der Zeparo ZT Turnable eignet sich für nicht aggressive und nicht giftige Medien sowie für den Einsatz im Anwendungsbereich mit Frostschutzmittelzusatz von bis zu 50 %. Er bedient sich physikalischer Prinzipien, die seinen hohen Abscheidegrad sicherstellen. So verfügt das Präzisions-Ventil über einen modulierenden Entlüftungsmechanismus, der eine präzise Kontrolle des Wasserstandes ohne große Schwankungen sicherstellt. Der geschützte Luftaustritt mit erkennbarer Entlüftungsfunktion sorgt für höchste Zuverlässigkeit, da explodierende Blasen nur minimale Bewegungen des Schwimmers verursachen. Selbst bei Druckanstieg um das 10-fache kann der Wasserstand den Entlüftungsmechanismus nicht erreichen. Das spezielle Schwimmer-Design sichert höchste Stabilität, verursacht nur minimale Vibration und führt zu einem optimalen Durchlauf der Gasblasen.

In der Ausführung DN20 ermöglicht der drehbare Zeparo ZT mit einer simplen Klemmverschraubung den einfachen Anschluss von glattwandigen Rohren. Die „leckagefreie“ Entlüftung ermöglicht ein einfaches Ausblasen von Gas und Mikroblasen. Sie kann mit einem extra starken Magnetstab kombiniert werden, um selbst kleinste Magnetitrückstände effektiv zu entfernen. Der kompakte Schmutzabscheider gewährleistet so selbst in kleinsten HLK-Anlagen eine effektive Abscheidung von Schmutz, Schlamm und Mikroblasen.

Ein großer Vorteil des neuen Schmutzabscheiders ist sein hohes Maß an Flexibilität und seine individuell anpassbare Konstruktion. Die Möglichkeit, die Trennkammer während der Installation vom Anschlussstück zu lösen, macht die Installation zudem einfach und schnell und garantiert eine lange Lebensdauer. Darüber hinaus kann das Entlüftungsventil unabhängig um 360 Grad gedreht werden. Dadurch ist der Abscheider in jeder Lage einbaubar. Zur Vereinfachung von Wartungsarbeiten ist auch der Entleerungshahn um 360° drehbar und kann zu einfachen Reinigungsarbeiten drucklos demontiert werden.

Alle Modelle sind optional mit Wärmedämmschalen aus dem bewährten Werkstoff Expandierte Polypropylen (EPP) mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,035 W/mk erhältlich. Dadurch können unerwünschte Wärmeverluste erheblich reduziert und die Energieeffizienz verbessert werden. Die Dämmschale besteht aus 4 Teilen, so dass ein Teil auf dem Zeparo ZT Turnable verbleiben kann, während der Teil der Abscheidekammer entfernt wird, um den Magnetstab zu entfernen und Schmutz und Magnetit auszuspülen. Die Einheit kann nach der Säuberung einfach wieder eingebaut werden. Mit dem drehbaren Zeparo ZT steht Fachpartnern jetzt eine einfache, flexible und kostengünstige Lösung zur Verfügung. Ein einziges Produkt kann jetzt eine langanhaltende, energieeffiziente Leistung für eine Reihe kleinerer Installationen bieten. Es ist nicht mehr erforderlich, mehrere Produkte für verschiedene Systemtypen zu bevorraten.

Zusätzliche Informationen gibt die IMI Hydronic Engineering Deutschland GmbH, Postfach 1124, 59592 Erwitte, Tel: +49 (0)2943 891-0, Fax: +49 (0)2943 891-100, info.de@imi-hydronic.com, www.imi-hydronic.de.

Aktuelle Forenbeiträge
Klebii schrieb: Das kann auch einfach Feuchtigkeit vom Innenraum sein, die am kalten Schornstein kondensiert. Wird es immer nur dann feucht, wenn es draußen sehr kalt ist? Hatte das selbe Problem und auch den Kamin...
Hamscher schrieb: Ja, da hast Du natürlich recht... Wurde ein Hydraulischer Abgleich gemacht? -> Ja Sind alle Thermostate voll aufgedreht? -> In den Räumen, die beheizt werden sollen ja Welche VL /...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik