Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 18.10.2023

Zeit und Ressourcen sparen mit dem TECE Field Service

Persönlich + digital: Der individuelle TECE-Service für die Trinkwasserhygiene

Sauberes Trinkwasser ist lebenswichtig und die Gewährleistung der Trinkwasserhygiene in öffentlichen und halböffentlichen Gebäuden somit von höchster Priorität. Aus diesem Grund setzt der renommierte Sanitärexperte TECE nicht nur auf wegweisende Produktlösungen zum Erhalt der Trinkwasserhygiene, sondern legt ebenso großen Wert auf alle damit verbundenen Kundenservices.

Insbesondere bei größeren Projekten ist es lohnend, auf die Expertise der TECE-Servicetechniker zurückzugreifen: Der Field Service unterstützt von der professionellen Inbetriebnahme bis zur bestimmungsgemäßen Wartung der Produkte.
Insbesondere bei größeren Projekten ist es lohnend, auf die Expertise der TECE-Servicetechniker zurückzugreifen: Der Field Service unterstützt von der professionellen Inbetriebnahme bis zur bestimmungsgemäßen Wartung der Produkte.
Intuitiv und einfach in der Handhabung: Die TECEsmartcontrol App unterstützt digital bei Inbetriebnahme und Wartung.<br />Bilder: TECE
Intuitiv und einfach in der Handhabung: Die TECEsmartcontrol App unterstützt digital bei Inbetriebnahme und Wartung.
Bilder: TECE

Dabei unterstützt der TECE Field Service seine Partner aus dem Fachhandwerk bei der Programmierung, Inbetriebnahme und der regelmäßigen Wartung integrierter Spüleinheiten. Digitale Unterstützung bietet die benutzerfreundliche App TECEsmartcontrol.

Besonders in Gebäuden, in denen einzelne Zapfstellen nicht regelmäßig genutzt werden, wie beispielsweise in Pflegeheimen, Krankenhäusern, Sportstätten, Hotels oder Ferienwohnungen, ist es von entscheidender Bedeutung, Maßnahmen zur Erhaltung der Trinkwassergüte zu ergreifen. Denn: Längere Nutzungsunterbrechungen führen zu Stagnation und mikrobiologischer Belastung des Trinkwassers – somit besteht Gefahr für die Gesundheit der Nutzer. Moderne Systeme wie das TECEprofil WC-Modul mit integrierter Hygienespülung für Warm- und Kaltwasser, die TECEfilo Urinalelektronik sowie die TECEsolid WC-Elektronik ermöglichen automatische Spülungen der Leitungen in individuell einstellbaren Intervallen. In reinen Kaltwasser-Strängen wie z.B. in WC-Anlagen mit Durchlauferhitzern an den Waschtischen gewährleisten TECEsolid WC-Elektroniken eine sichere Trinkwasserhygiene. Bei durchgeschleiften Kaltwasserinstallationen fungiert eine TECEsolid WC-Elektronik am Ende der Leitung als Garant für Hygiene und Sicherheit im gesamten Rohrnetz. Mit der 6 V-Batterie-Version der TECEsolid WC-Elektronik ist auch die Nachrüstung der Hygienespülfunktion spielend einfach möglich. Die robuste Betätigungsplatte passt mühelos auf jeden Universalspülkasten – mit Betätigung von vorne – während die Stromversorgung über ein langlebiges und wasserdichtes Batterie-Pack erfolgt. Verschiedene Hygiene-Spülintervalle (24, 56, 72, 168 oder 336 Stunden) gewährleisten, dass das Wasser stets frisch und hygienisch bleibt.

Digitaler Service mit der TECEsmartcontrol App

Digitale Unterstützung bei Inbetriebnahme liefert die TECEsmartcontrol App. Diese bietet eine einheitliche Plattform für alle TECE Trinkwasserhygiene-Lösungen wie zum Beispiel die Hygienespülung für TECEprofil, die elektronischen WC-Betätigungsplatten der Serie TECEsolid oder die Urinalelektronik TECEfilo. Dank intuitiver Menüführung und einer einfachen Bluetooth Verbindung gestaltet sich die Programmierung von Hygienespülungen, Gerätezuordnungen, Ventiltests, Spülintervallen und Spülmengen mühelos und denkbar einfach. Zudem erfolgt über die App die Dokumentation der Spülvorgänge mit einem Nachweis über ein PDF-Protokoll. Über die Dokumentation kann der bestimmungsgemäße Betrieb der Anlage nachgewiesen werden. Für Gebäudebetreiber wird der Erhalt der Trinkwasserhygiene in öffentlichen und halböffentlichen Gebäuden so zu einer sicheren und gleichermaßen komfortablen Angelegenheit.

Professioneller Service für maximale Effizienz

Insbesondere bei komplexeren Projekten ist es lohnenswert, auf die Expertise der TECE-Servicetechniker zurückzugreifen – wie beispielsweise bei der sanitären Ausstattung des the niu Hub Hotels in Düsseldorf. Hier wurden insgesamt 400 TECEprofil WC-Module mit integrierter Hygienespülung ordnungsgemäß in Betrieb genommen. Jeweils zwei Bäder sind im the niu Hub Hotel über durchgeschleifte Leitungen an ein WC-Modul mit integrierter Trinkwasser-Hygienespülung angeschlossen. Diese automatisiert den regelmäßigen Wasseraustausch im Rohrnetz bedarfsgerecht und beugt so Stagnation und damit gesundheitsgefährdender Keimbildung vor: „Um unseren Kunden bestmöglich zu unterstützen, haben wir vor Ort die Inbetriebnahme durchgeführt. Dabei übernehmen wir eine umfassende Einführung in unsere TECEsmartcontrol App, um sicherzustellen, dass alle Vorteile unserer Lösungen optimal genutzt werden", erläutert Maik Hoppe, Leiter Quality Management Field bei TECE, den Servicegedanken. Weiterer Pluspunkt in Zeiten des Fachkräftemangels: Während sich der Field Service von TECE gewissenhaft um Inbetriebnahme, Programmierung oder auch turnusgemäße Wartung kümmert, werden beim ausführenden Installationsbetrieb wertvolle Montagekapazitäten für andere Aufgaben freigesetzt. Die Kosten für den Service sind durch eine vorher fest vereinbarte Pauschale pro Modul exakt kalkulierbar. „Ein weiterer Vorteil unseres Einsatzes ist, dass wir nach Abschluss der Installation eine digitale Dokumentation mit allen relevanten Passwörtern und Informationen für unsere Kunden bereitstellen, was dazu beiträgt, einen langfristigen, ordnungsgemäßen Betrieb sicherzustellen“, ergänzt Maik Hoppe.   

TECE Remote Service: Hilfe ohne Vor-Ort-Präsenz

Auch für Situationen, in denen TECE nicht unmittelbar persönlich vor Ort sein kann, bietet das Unternehmen eine innovative und intelligente Lösung an: Via TECE Remote Services können Kunden die Hilfe von speziell ausgebildeten Technikern über eine videobasierte Ferndiagnose in Anspruch nehmen. Was diesen Service besonders auszeichnet, ist seine Benutzerfreundlichkeit: Kunden können ihn problemlos via Smartphone, Tablet oder über den PC nutzen, ohne dass eine zusätzliche Software erforderlich ist.

Fazit

Mit seiner breiten Palette von Service-Angeboten untermauert das Emsdettener Familienunternehmen sein Markenversprechen „Close to you“. Denn: Perfekter Service heißt für TECE, seinen Kunden individuell, zuverlässig und schnell zur Seite zu stehen – insbesondere auch, wenn es darum geht, den ordnungsgemäßen Betrieb von Trinkwasserinstallationen sicherzustellen.

Aktuelle Forenbeiträge
Steff62 schrieb: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage...
Schneider (Redaktion) schrieb: Es wird schlimmer als befürchtet! Fachkräftemangel im Handwerk Sprichwörtlich...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik