Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 10.11.2023

Panasonic präsentiert Lüftungstechnik für Wohnhäuser und Gewerbebauten

Für ausreichend Frischluft und ein angenehmes Raumklima selbst bei gut gedämmten Gebäuden sorgt die innovative Lüftungstechnik von Panasonic Heating & Cooling Solutions. Die Gegenstrom-Lüftungsgeräte für Wohnhäuser und Wohnanlagen und die modernen Lüftungssysteme mit Energierückgewinnung der ZY-Serie für den Einsatz in Gewerbeobjekten decken eine Vielzahl von Anwendungsbereichen ab.

Panasonic Gegenstrom-Lüftungsgeräte für Wohnhäuser<br />Bild: Panasonic
Panasonic Gegenstrom-Lüftungsgeräte für Wohnhäuser
Bild: Panasonic

Fast 90% ihrer Zeit verbringen Menschen in Innenräumen, wo die Luftqualität durch eindringende Schadstoffe und den Mangel an Luftaustausch beeinträchtigt werden kann. Daher ist moderne Lüftungstechnik nicht nur wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Sie sorgt auch für mehr Frischluftzufuhr bei zunehmend besser gedämmten Gebäuden, die im Einklang mit der EU-Gebäudeenergieeffizienzrichtlinie (EPBD) entstehen, um einen hoch energieeffizienten und dekarbonisierten Gebäudebestand bis 2050 zu erreichen.

Für Wohnhäuser: Gegenstrom-Lüftungsgeräte

Die speziell für Wohneinheiten mit geringem Energiebedarf konzipierten Gegenstrom-Lüftungsgeräte von Panasonic sorgen durch eine kontrolliert mechanische Belüftung für stetige Zufuhr von Frischluft im Gebäude.

Sie sind mit zwei leisen bürstenlosen Ventilatoren mit elektronischen Motoren für die Zu- und Abluft ausgestattet, die ein ruhiges Wohnumfeld garantieren. Ein hocheffizienter Kreuzstromwärmetauscher aus Polypropylen gewinnt die in der Abluft enthaltene Energie zurück und überträgt sie auf die zugeführte Luft. Dadurch geht keine Wärme verloren und der Energieverbrauch des Gebäudes kann erheblich gesenkt werden. Dank des hochwertigen Filters der Klasse ISO ePM1 mit 80% Abscheideleistung bleibt gleichzeitig eine gute Qualität der Innenraumluft erhalten.

Die Gegenstrom-Lüftungsgeräte sind passend für jeden Wohnbedarf in drei Ausführungen erhältlich: für die horizontale Montage, für die vertikale Montage und ein Gerät, das sowohl vertikal als auch horizontal installiert werden kann. Die flexiblen Montagemöglichkeiten und die leicht zugänglichen Bauteile vereinfachen die Installation und erleichtern die Wartung.

Für Gewerbeobjekte: moderne Lüftungssysteme mit Energierückgewinnung

Die modernen Lüftungssysteme der ZY-Serie sorgen nicht nur für frische, gefilterte Luft im Innenraum, sondern auch für eine angenehme Luftfeuchtigkeit, die je nach Jahreszeit angepasst werden kann. Eine hohe Wärmerückgewinnungsrate macht sie zu einer besonders nachhaltigen Lösung für Gewerbeobjekte: Bis zu 83 % der Wärme kann so aus der Abluft zurückgewonnen werden, um Betriebskosten zu optimieren.

Die Serie umfasst neun Modelle in verschiedenen Größen. Das leistungsstärkste Lüftungsgerät kann ein Luftvolumen von 2000 m3/h umwälzen. Jedes Gerät ist mit energieeffizienten Gleichstrommotoren ausgestattet, die unabhängige Steuerungseinstellungen für Zu- und Abluft ermöglichen. Dabei erreichen die Geräte einen externen statischen Druck von bis zu 150 Pa und sind standardmäßig mit einem Filter der Klasse F7 ausgestattet. Alleinstellungsmerkmal sind die zwei Rückstromklappen, die verhindern, dass die Luft in die falsche Richtung strömt, wenn das Gerät ausgeschaltet ist.

Die Geräte der ZY-Serie können über drei Anschlussmöglichkeiten sehr flexibel in die Gebäudeleittechnik eingebunden werden: einmal über die Gruppensteuerung mit maximal zwei Lüftungssystemen, über einen Direktanschluss an den Feldversorgungsschalter oder über den Lüftungsbetrieb in Verbindung mit Heiz- und Kühlsystemen. Zudem sind die Lüftungseinheiten mit neuen, modernen Fernbedienungen ausgestattet, die über die RS485-Schnittstelle in die Gebäudeleittechnik integriert werden können.

Aktuelle Forenbeiträge
RayKrebs schrieb: Na ja, manche Hersteller geben auch ein COP Diagramm über die Modulationsleitung an, zwar selten zu sehen, aber hin und wieder. Der COP wird in der Regel unter 40% Leistung wieder schlechter, gerade...
ladidaaa schrieb: Vielen Dank für eure Tipps! Ich habe ab auch das hier gefunden: Dialink FTTH Das ist eine besonders biegsame Glasfaser (5mm Biegeradius) , mit cleveren Steckern: Zum einziehen ins leerrohr kann man...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
IFH/Intherm 2024
Halle: 7 · Stand: 419
Website-Statistik