Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 15.01.2024

Panasonic präsentiert die neuen PACi NX Elite Klimasysteme der Serie 4

Leistungsstark in kompaktem Format

Panasonic Heating & Cooling Solutions stellt die leistungsfähigen Klimageräte der neuen PACi NX Elite Serie 4 in den Leistungsstufen 7,1 - 14 kW vor. Mit einer außergewöhnlich effizienten Klimaleistung bei minimalem Energieverbrauch ist die neueste Serie die ideale Heiz- und Kühl-Lösung für Gewerbe, die auch einen Beitrag zur Energiewende leisten wollen.

Panasonic PACi NX Elite Serie 4 Milieu Außen Restaurant
Panasonic PACi NX Elite Serie 4 Milieu Außen Restaurant
Panasonic PACi NX Elite Serie 4 Milieu Innen Fitnesscenter<br />Bilder: Panasonic
Panasonic PACi NX Elite Serie 4 Milieu Innen Fitnesscenter
Bilder: Panasonic

Die neueste Generation der gewerblichen Klimasysteme überzeugt mit einem frisch designten, kompakten Gehäuse, das trotz seiner Ein-Ventilator-Konfiguration die gleiche beeindruckende saisonale Leistung erreicht wie Modelle mit zwei Ventilatoren. Dies wird durch die optimale Nutzung von drei Wärmetauscher-Ebenen im kompakten Gehäuse möglich. Mit seinem schlanken und leichten Design können die Außengeräte selbst bei begrenzten Platzverhältnissen problemlos installiert werden. Die Rohrleitungslänge wurde zudem erweitert, so dass die maximal zulässige Länge von 100 Metern eine große gestalterische Freiheit und Flexibilität bei der Planung unterschiedlicher Gebäudetypen und -größen bietet.

Auch der Betriebsbereich der PACi NX Elite Serie 4 wurde erweitert, um selbst unter herausfordernden Bedingungen Gebäude zuverlässig bis zu einer Außentemperatur von 52°C zu kühlen. Heizen lässt sich mit den modernen Geräten bis zu einer Außentemperatur von -20°C. Zudem punkten die Geräte durch sehr geringe Geräuschemissionen, die bis auf ein Minimum von 48 dB(A) gesenkt werden können.

Jede PACi NX Außeneinheit der neuen Serie kann mit bis zu vier Innengeräten verbunden werden. Um den Anforderungen jedes Unternehmens und jedes hochwertigen Wohnprojekts gerecht zu werden, lassen sich diese als Dual-, Trio- und Quattro-Split-Verbindungen installieren. Die aktuelle Gerätegeneration besticht zudem durch eine hohe saisonale Effizienz mit einem SEER-Wert von bis zu 7,8 (A++) und einem SCOP-Wert von bis zu 4,9 (A++).

Die Panasonic PACi NX Elite Serie 4 lassen sich ganz einfach über einen kabelgebundenen Conex-Controller sowie via Wi-Fi und Bluetooth steuern. Sie sind zudem kompatibel mit der H&C Control App, der H&C Diagnostic App und der Comfort Cloud App von Panasonic. Darüber hinaus ermöglicht die Einbindung der Klimasysteme in die Panasonic AC Smart Cloud und die AC Service Cloud eine intelligente Lösung zur Überwachung und Betreuung von Klimasystemen an mehreren Standorten.

Aktuelle Forenbeiträge
RayKrebs schrieb: Na ja, manche Hersteller geben auch ein COP Diagramm über die Modulationsleitung an, zwar selten zu sehen, aber hin und wieder. Der COP wird in der Regel unter 40% Leistung wieder schlechter, gerade...
ladidaaa schrieb: Vielen Dank für eure Tipps! Ich habe ab auch das hier gefunden: Dialink FTTH Das ist eine besonders biegsame Glasfaser (5mm Biegeradius) , mit cleveren Steckern: Zum einziehen ins leerrohr kann man...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik