Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 21.02.2024

Cleveres Smart Home

Besser lüften, gesünder leben

Wie wichtig frische Luft ist, spüren wir im Alltag häufig am eigenen Leib: Ist die Raumluft verbraucht, können wir uns schlechter konzentrieren, hinzu kommen Kopfschmerzen und Müdigkeit. Weil die Luftqualität in Innenräumen bis zu fünf Mal schlechter als im Freien sein kann, empfiehlt das Umweltbundesamt, Wohnräume drei Mal am Tag für mindestens fünf Minuten zu lüften.

Ist die Raumluft zu schlecht, informiert ein Luftsensor per Smart-Home-Vernetzung die motorisierten Fenster, dass es Zeit zum Lüften ist. Diese öffnen sich dann automatisch. Oder die Bewohner werden ganz bequem per App ans Lüften erinnert.<br />Bild: Somfy/txn
Ist die Raumluft zu schlecht, informiert ein Luftsensor per Smart-Home-Vernetzung die motorisierten Fenster, dass es Zeit zum Lüften ist. Diese öffnen sich dann automatisch. Oder die Bewohner werden ganz bequem per App ans Lüften erinnert.
Bild: Somfy/txn

Dies vergessen allerdings viele in der Hektik des Alltags. Dabei ist regelmäßiges Lüften besonders auch in der kalten Jahreszeit wichtig: Bei zu hoher Luftfeuchtigkeit droht Schimmelbildung.

Die komfortable Lösung: moderne Technik. Hierbei wird ein Raumluftsensor von Netatmo mit der Smart-Home-Zentrale Somfy TaHoma Switch verbunden, um den CO2- und Feuchtigkeitsgehalt zu überwachen. Steigt einer der Werte in den kritischen Bereich, öffnen sich die motorisierten Fenster automatisch. Ein geregelter Luftaustausch erfolgt, anschließend schließen sich die Fenster wieder. Alternativ hilft die TaHoma-App auf dem Smartphone, die ans Lüften erinnert und darüber informiert, wenn die Raumluftqualität wieder in Ordnung ist und die Fenster geschlossen werden können.

Und auch dem Verlust von Heizenergie wird vorgebeugt: Die vernetzten Funk-Heizkörperthermostate von Somfy erkennen offene Fenster und drosseln die Heizung für den entsprechenden Zeitraum selbsttätig.

Mit dieser Smart-Home-Lösung gehört schlechte Raumluft, die das Wohlbefinden beeinträchtigt, endlich der Vergangenheit an

Mehr Informationen gibt es online unter somfy.de

Aktuelle Forenbeiträge
margusch_ schrieb: Liebe Mitforisten, Seit letzter Woche bin ich endlich stolzer Besitzer eines Kaminofens. (Mein erster wie man anhand der Fragen erkennen kann..) Der wird Abends zum Zuheizen und Entlasten der...
RayKrebs schrieb: Na ja, manche Hersteller geben auch ein COP Diagramm über die Modulationsleitung an, zwar selten zu sehen, aber hin und wieder. Der COP wird in der Regel unter 40% Leistung wieder schlechter, gerade...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik