Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 03.04.2024

Einfache "Plug & Play"-Lösung

Kaskadenregler für Heiz- und Kühllösungen bis 1,68 MW

Für Heiz- und Kühlprojekte, die eine größere Kapazität über 100 kW erfordern, bietet Panasonic Heating & Cooling Solutions jetzt die ideale Lösung: Mit dem ECOi-W Kaskadenregler ist eine Kaskadierung von bis zu 8 ECOi-W Außengeräten möglich, so dass die Kapazität auf bis zu 1,68 MW erhöht werden kann.

Kaskadenregler-ECOi-W<br />Bild: Panasonic
Kaskadenregler-ECOi-W
Bild: Panasonic

Die einfache "Plug & Play"-Lösung bietet zudem minimalen Installationsaufwand und ist ohne zusätzliches Zubehör sofort einsatzbereit, da alle Komponenten wie Elektronikplatine, Stromversorgung und Schutzschalter in einem Gehäuse untergebracht sind. Kompatibel ist der neue Kaskadenregler mit den wichtigsten ECOi-W-Produktreihen wie den Kaltwassersätzen mit Low-GWP-Kältemitteln R290 und R32.

Eine Besonderheit der neuen Kaskadenregelung ist die verbesserte Steuerung für Abtauung und Warmwasserbereitung. Befindet sich eines der Geräte im Abtaubetrieb, wird sofort das nächste verfügbare Gerät aktiviert, um die Kapazität auszugleichen und die verbleibende Wassertemperatur konstant zu halten. Es ist auch möglich, ein oder mehrere Reservegeräte zu wählen, die innerhalb der Gerätegruppe abwechselnd eingesetzt werden, um eine kontinuierliche Nutzung und einen Ausgleich der Betriebsstunden zu gewährleisten.

Die Temperaturregelung des gesamten Systems kann je nach Anforderungen des Projekts und des Nutzers angepasst werden, wobei zwei Regelungsmodi zur Verfügung stehen. Der Sättigungsmodus stellt sicher, dass die gesamte verfügbare Leistung jedes Geräts genutzt wird, bevor ein weiteres Gerät aktiviert wird. Der Energiesparmodus hingegen kann verwendet werden, um die Systemlast auf alle verfügbaren Geräte zu verteilen und so die Effizienz zu erhöhen.

Darüber hinaus ermöglicht die Kaskadenregelung eine flexible Steuerung von externen Wasserpumpen, wobei bis zu zwei externe Pumpen direkt gesteuert werden können. Hierfür lassen sich verschiedene Technologien, mit festen oder variablen Drehzahlen kombinieren, indem die Steuerlogik auf der Grundlage der erforderlichen Leistung in das System selbst integriert wird.

Die Steuerung ist mit dem Fernüberwachungsdienst ECOi-W Cloud von Panasonic kompatibel, der einen Fernzugriff in Echtzeit ermöglicht, um die Service- und Wartungsarbeiten zu optimieren. Die Steuerung verfügt außerdem über ein RS485-Terminal, das für die Integration mit Gebäudemanagementsystemen (BMS) ausgestattet ist.

Aktuelle Forenbeiträge
RayKrebs schrieb: Na ja, manche Hersteller geben auch ein COP Diagramm über die Modulationsleitung an, zwar selten zu sehen, aber hin und wieder. Der COP wird in der Regel unter 40% Leistung wieder schlechter, gerade...
ladidaaa schrieb: Vielen Dank für eure Tipps! Ich habe ab auch das hier gefunden: Dialink FTTH Das ist eine besonders biegsame Glasfaser (5mm Biegeradius) , mit cleveren Steckern: Zum einziehen ins leerrohr kann man...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik