Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.05.2024

IMI Hydronic Engineering Messepräsenz 2024:

IMI Heimeier präsentiert neuen smarten Thermostat-Kopf als Bluetooth-Version

IMI Hydronic Engineering präsentiert seinen neuen smarten Heizkörperthermostat HeimSync auf den diesjährigen Frühjahrsmessen. Der smarte Thermostatkopf ist die Lösung aus dem umfangreichen IMI Heimeier-Programm für ein einfaches Upgrade eines Heizungssystems mit Radiatoren als Wärmeverteiler.

IMI - HeimSync: Der neue smarte HeimSync Thermostat-Kopf von IMI Heimeier kann wahlweise manuell oder per App bedient werden. <br />Bild: IMI
IMI - HeimSync: Der neue smarte HeimSync Thermostat-Kopf von IMI Heimeier kann wahlweise manuell oder per App bedient werden.
Bild: IMI
  • Digitaler Raumtemperaturregler als Smart-Home-Anwendung
  • Nutzerfreundliche Bedienung per App oder manuell direkt am smarten Thermostat-Kopf
  • Frei wählbare Komfort-Einstellungen für angenehmes Wohlfühlklima
  • Energiespar- und Sicherheitseinstellungen standardmäßig voreingestellt

Der smarte HeimSync Thermostat stellt eine präzise Raumtemperaturregelung sicher und eignet sich als Lösung für Renovierungsprojekte und Neubau. HeimSync kann als Stand-alone-Lösung manuell oder wahlweise in Verbindung mit der HeimSync-App für Mobilgeräte verwendet werden.

Die Temperatureinstellungen können zwischen 5 °C und 30 °C in 0,5 K-Schritten eingestellt oder geändert werden. Dank seiner unterschiedlichen Betriebsweisen (5/2 Tage, 7 Tage, 24 h) und zahlreicher smarter Funktionen können Nutzer mit dem Thermostatkopf komfortabel Energieeinsparungen im eigenen Zuhause realisieren. Besonders hervorzuheben ist seine einfache Installation, die in nur wenigen Minuten vorgenommen werden kann. Der HeimSync Thermostatkopf eignet sich für die Montage auf alle Heimeier Thermostat-Ventilunterteile und an Ventilheizkörper mit Thermostat-Oberteil und dem Anschlussgewinde M30x1,5.

Im automatischen Modus regelt HeimSync die Temperatur entsprechend eines voreingestellten Zeitprogramms. Die Temperatur kann zudem direkt mit dem drehbaren Handrad über das hochwertige LED-Display angepasst werden. Dabei kann die Display Anzeige um 180° gedreht werden, so dass sie unabhängig von der Montage in Leserichtung erscheint. Die neu festgelegte Temperatur wird bis zum geplanten Temperaturwechsel oder der nächsten manuellen Änderung gehalten. Im manuellen Modus wird die Temperatur auf den eingestellten Wert geregelt und nicht von den im Auto-Modus voreingestellten Zeitprogrammen beeinflusst.

Der volle Funktionsumfang des smarten Thermostat-Kopfs kann mit der HeimSync-App für mobile Endgeräte genutzt werden. Der Hersteller empfiehlt die Nutzung der App für die Synchronisierung von Datum/Uhrzeit mit dem Smartphone oder Tablet. Die HeimSync-App basiert auf dem Bluetooth-Kommunikationsprotokoll und ist ein geschlossenes System, für das keine WLAN-Verbindung erforderlich ist. Alle Einstellungen wie beispielsweise der aktuelle Funktions-Modus oder Änderungen der Temperatur erscheinen auf dem Display des Thermostat-Kopfs und in der App auf dem mobilen Endgerät.

Der smarte Thermostat-Kopf kann über das Smartphone bzw. Tablet bequem mit einer Reichweite von 10 m lokal bedient werden. Die anwenderfreundliche App bietet eine Vielzahl intelligenter, energiesparender Funktionen und Ausstattungsmerkmale. So zum Beispiel die Komfort-Einstellungen mit dem werkseitig voreingestelltem Auto-Modus, der die Temperatur im voreingestellten Zeitprogramm von 6-17 h auf 21 °C und von 17-6 h auf 17 °C regelt. Mit dem Urlaubs-Modus können Anwender einen Zeitraum bestimmen, in dem sie abwesend sind und welche Temperatur in diesem Zeitraum gehalten werden soll.

Auch ein einfacher Wechsel zwischen Eco- oder Komfort-Temperaturmodus ist mit einem „Click“ bequem und nutzerfreundlich möglich. Dabei ist die Komforttemperatur mit 21 °C und die Eco-Temperatur mit 17 °C voreingestellt und kann jederzeit auf den gewünschten Wert angepasst werden. Eine Boost-Funktion ermöglicht zudem ein schnelles Aufheizen, wodurch die Wärme im Raum gefühlt schneller ansteigt.

Darüber hinaus verfügt der smarte Thermostat-Kopf über eine Vielzahl von Energiespar- und Sicherheitseinstellungen. Dazu zählen unter anderem eine Fenster-Offen-Erkennung, ein Frostschutz Modus oder ein Ventilschutz. Mit diesem wird das Risiko eines Festsetzens des Heizkörperventils minimiert. Außerdem ist eine Offset-Temperatur-Funktion integriert, mit der die unterschiedliche Wärmeverteilung im Raum in einem Bereich von +/- 5 K ausgeglichen werden kann. Die Kindersicherung sorgt dafür, dass der Thermostat-Kopf gegen unbeabsichtigte Änderungen geschützt ist. Auch eine „Heizbetrieb stoppen“-Funktion und die automatische Anzeige von schwacher Batterieleistung gehören zur umfangreichen Sicherheits-Ausstattung.

Die HeimSync-App steht Nutzern zum Download im Apple App Store sowie im Google Play Store zur Verfügung und kann durch scannen eines Codes kostenfrei heruntergeladen werden.

Zusätzliche Informationen gibt die IMI Hydronic Engineering Deutschland GmbH, Postfach 1124, 59592 Erwitte, Tel: +49 (0)2943 891-0, Fax: +49 (0)2943 891-100, info.de@imi-hydronic.com, www.imi-hydronic.de.

Aktuelle Forenbeiträge
joe115 schrieb: Hallo, Ich möchte das LAS der vor einem Jahr durch eine WP...
BauernTheo schrieb: Hallo liebe Haustechnikgemeinde,ich habe kürzlich ein Haus der...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
 
Website-Statistik