Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Alle akzeptieren" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Ihre Cookie-Einstellungen
Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Privacy Icon
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Privacy Icon
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Datenschutzhinweise
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 19.06.2024

Klimaanlage für Ihr Zuhause: Effiziente Kühlung für den Sommer

Wenn die Temperaturen im Sommer steigen, wächst der Wunsch nach einem angenehm kühlen Zuhause. Immer mehr Hausbesitzer, die bislang auf Ventilatoren oder andere provisorische Lösungen gesetzt haben, denken über die Anschaffung einer modernen Klimaanlage nach.

Bild: pixabay.com / Sprinter_Lucio
Bild: pixabay.com / Sprinter_Lucio

Mittlerweile sind effiziente Technologien verfügbar, die verlässlich für Kühlung und saubere Raumluft sorgen. Dieser Artikel bietet einen Überblick über die Funktionsweise von zeitgemäßen Klimaanlagen, damit Sie eine informierte Entscheidung treffen können. 

Moderne Klimaanlagen bieten mehr als nur Kühlung

Die Zeiten, in denen eine Klimaanlage ausschließlich zur Kühlung entwickelt wurde, sind vorbei. Moderne Klimaanlagen verbessern auch die Luftqualität, indem sie Staub, Pollen, und andere Allergene herausfiltern. Indem Sie jetzt Ihre Klimaanlage für zuhause finden, können Sie somit dafür sorgen, dass es Ihnen in den heißen Monaten wesentlich besser geht. Durch das Wohnen mit Klimaanlage haben Sie mehr Energie und können den Alltag selbst im Hochsommer besser bewältigen.

Insbesondere an schwülen Sommertagen ist es außerdem von Vorteil, dass eine Klimaanlage die Luftfeuchtigkeit reduzieren kann. Neben der Filterung der Luft ist das ein weiterer Aspekt, der von herkömmlichen Ventilatoren nicht abgedeckt wird.

Wieder gerne zuhause sein

Dank einer Klimaanlage können Sie sich das ganze Jahr über Zuhause wohlfühlen. Natürlich ist es während der Sommermonate schön, viel Zeit im Garten zu verbringen. Insbesondere um die Mittagszeit, wenn es draußen besonders heiß ist, ist es aber sehr angenehm, sich nach drinnen zurückzuziehen.

Wer im Home-Office von zuhause aus arbeitet, weiß die Vorteile einer guten Klimaanlage besonders zu schätzen. Schwitzende Kollegen im Büro, über die Großraumklimaanlage verteilte Bakterien und der immer drängendere Wunsch nach etwas Abkühlung gehören nun der Vergangenheit an.

Haben Klimaanlagen wirklich einen so hohen Energieverbrauch?

Ein häufiges Argument gegen die Anschaffung einer Klimaanlage ist der vermeintlich hohe Energieverbrauch. Moderne Klimasysteme sind allerdings längst darauf ausgelegt, energieeffizient zu arbeiten. Dank der sogenannten Inverter-Technologie können diese Anlagen ihre Leistung dynamisch an den Kühlbedarf anpassen und dadurch ihren Energieverbrauch deutlich reduzieren. Dank spezieller Zeitschaltungen und Infrarot-Anwesenheitserkennung erfolgt der Betrieb der Klimaanlage nur, wenn diese auch wirklich benötigt wird.

Der Verbrauch von weniger Energie schon die Umwelt. Die anfänglich etwas höheren Anschaffungskosten einer modernen Klimaanlage werden langfristig durch niedrigere Betriebskosten ausgeglichen.

Einfache Installation und Wartung

Viele Hausbesitzer verwerfen den Gedanken an eine Klimaanlage, da sie aufwändige Bauarbeiten und entsprechend hohe Kosten vermuten. Die modernen Geräte lassen sich aber mittlerweile relativ einfach und ohne große Eingriffe in die Bausubstanz nachrüsten. Meist dauert die Installation durch einen Fachmann nur wenige Stunden. Im Anschluss ist die Klimaanlage optimal in das bestehende Heizungssystem integriert.

Die Wartung moderner Klimaanlagen ist ebenfalls unkompliziert. Eine jährliche Inspektion durch einen Fachbetrieb gewährleistet eine dauerhaft hohe Leistung und verlängert die Lebensdauer des Geräts. Dank praktischer Wartungsverträge ist diese Dienstleistung nicht teuer.

Kühl im Sommer, warm im Winter

Klimaanlagen können heutzutage nicht nur kühlen, sondern in vielen Fällen auch heizen. Dadurch müssen Hausbesitzer auch im Winter nicht auf die weiteren Vorteile verzichten, die eine Klimaanlage mit sich bringt: Die Luft wird gefiltert, was beispielsweise Feinstaub deutlich reduziert. Auf diese Weise bleibt das Klima im Raum ganzjährig angenehm.

Im Sommer wie im Winter ist es dank Zeitschalt-System und Anwesenheitserkennung energiesparend möglich, stets genau die Räume zu beheizen oder zu kühlen, in denen Sie sich aufhalten.

Aktuelle Forenbeiträge
JAD53359 schrieb: Hallo zusammen, in unserem EFH BJ 1976 ist eine Fußbodenheizung...
Hans28 schrieb: Hallo ihr, ich plane meine Ölheizung gegen eine Wärmepumpe...
Gebäudetechniker SHK (m/w/d)
ConSoft, gegründet 1983, gehört heute mit 30 Mitarbeitern zu den beständigen Arbeitgebern in der Gebäudetechnik und gestaltet durch Programme, Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Unterstützung für die Umwelt schonende Gebäudebeheizung zu liefern. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen?
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik