Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 22.03.2004

Fröling Edelstahl-Gasbrennwertkessel RendaCalor® 3,5 – 57,5 kW


Der modulierende Gasbrennwertkessel RendaCalor® im Leistungsbereich von 3,5 bis 57,5 kW ist ein Produkt mit Spitzenniveau, das sich in optimaler Weise für den Heiz- und Wasserkomfort in Ein-, Zwei- und auch Mehrfamilienhäuser eignet. Der Kessel setzt durch seine einzigartige Technik, sein Energieeinsparungspotential und sein Umweltverhalten neue Maßstäbe in Sachen intelligentes und kostenbewusstes Heizen.

Der RendaCalor® der Serie 15 – 60 hat einen Modulationsbereich von 15-100%. Der keramische Flächenbrenner führt zu sehr niedrigen NOx und CO-Werten.

Der hocheffiziente Wärmetauscher des Kessels ist aus korrosionsfestem Spezial-Edelstahl gefertigt, und garantiert die höchste Betriebssicherheit und eine lange Lebensdauer. Hier bewährt sich die über 30-jährige Brennwerterfahrung des Hauses FRÖLING mit Edelstahl-Glattrohrwärmetauscher. Dieser Gasbrennwertkessel ist einsetzbar für Erd- oder Flüssiggas. Mit dem FRÖLING RendaCalor® wird mehr Wärme aus weniger Energie genutzt – eine Investition, die sich lohnt.

FRÖLING Abgasleitungen und LAS-Abgassysteme für den Gasbrennwertkessel RendaCalor®, in entsprechender Set-Bauweise für raumluftunabhängigen und raumluftabhängigen Betrieb, sind für den Einsatz im Ein- oder Mehrfamilienhaus bestens geeignet. Mit den LAS Abgassystemen können alle erdenklichen Abgasanlagen für raumluftunabhängigen Betrieb installiert werden. Ergänzend hierzu gibt es auch die Außenwandanschlüsse in Edelstahl.

Aktuelle Forenbeiträge
tricktracker schrieb: Die Definition Glanzruss hätt ich mal gern auf einem Foto gesehen. Schimmerts denn nur ein wenig wenns Licht drauf kommt oder kommt das richtig strahlend zurück? Klar kommt das ganze über die Rücklaufanhebung...
HP02 schrieb: Wäremepumpe: Vor-Rücklauf liegt so zwischen 33 und 40 Grad, wobei die Spreizung typ. 2 Grad ist. Heist bei 33° Rücklauf zur WP hin ehizt die ca. 1-2° auf, so dass 35° in den WP Vorlauf. Das ganze steiger...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Website-Statistik