Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.09.2004

Renewables2004: Abschlussdokumentation liegt vor

Offizielle Ergebnisse der Internationalen Konferenz für Erneuerbare Energien auf 48 Seiten dargestellt.

Das offizielle Abschlussdokument der Internationalen Konferenz für Erneuerbare Energien renewables2004 liegt jetzt in gedruckter und elektronischer Form vor: Der "Conference Report: Outcomes & Documentation" vereint auf 48 Seiten die zentralen Abschlussdokumente der Konferenz: die politische Deklaration, das Internationale Aktionsprogramm und die Politikempfehlungen für erneuerbare Energien.

Die "Renewables"-Konferenz fand vom 1. bis 4. Juni in Bonn statt. Auf Einladung der Bundesregierung waren 3600 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zusammengekommen, um die zentralen Fragen zu erörtern: Wie kann der Beitrag erneuerbarer Energien in Industrie- und Entwicklungsländern deutlich verstärkt werden? Wie können die Märkte für erneuerbare Energien besser entwickelt werden? Wie kann mit erneuerbaren Energien die weltweite Armut bekämpft und das Klima geschützt werden?

Die Konferenz war ein voller Erfolg. Von ihr ging ein weltweites Aufbruchsignal hin zu einem stärkeren Ausbau erneuerbarer Energien aus. Delegationen aus 154 Ländern, darunter 121 Minister und Ministerinnen sowie Vertreter und Vertreterinnen internationaler Organisationen, der Zivilgesellschaft und der Privatwirtschaft einigten sich darauf, dass erneuerbare Energien langfristig eine besonders wichtige und breit verfügbare Energiequelle sein sollen. Damit dieser gemeinsamen Überzeugung auch Taten folgen, legten sich die Delegationen auf konkrete Maßnahmen fest, wie erneuerbare Energien in Zukunft gefördert und ausgebaut werden sollten. Diese Aktionen, wie Ausbauziele, Forschungsaktivitäten, Finanzierungszusagen, Unterstützung für Entwicklungsländern, wurden im Internationalen Aktionsprogramm zusammengefasst. Mittlerweile umfasst dieses Aktionsprogramm nahezu 200 Maßnahmen.

Die Abschlussdokumentation kann von der Homepage des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung heruntergeladen werden.

Klicken Sie hier.

Aktuelle Forenbeiträge
HausBauen2020 schrieb: BKA in der Decke planst du nicht? Dann könntest du auch auf die Wandheizung verzichten. Wandheizung ist sicher eine tolle Sache, aber mir ist die Einschränkung etwas zu groß. Die Wand sollte dann immer...
ianize schrieb: Danke für die Liste. Das heißt, falls es mit Austausch der Ölvorwärmer nicht klappt, und wenn ich einen R1-L-LN/18 auftreiben könnte, könnte ich ihn einbauen lassen? Auch mit diesem angeblichen schlimmen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik