Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 07.10.2004

Natürlich heizen mit Holz

Seit es Feuer gibt, wird Holz als Wärmespender genutzt. In der heutigen Zeit, in der pausenlos über CO2-Emissionen und Treibhauseffekt diskutiert wird, tritt das Naturprodukt Holz als Energieträger wieder stärker in den Vordergrund.

Als nachwachsende Ressource hat Holz den Vorteil, dass es während seines Wachstums Kohlendioxid aufnimmt und nur die aufgenommene Menge beim Verbrennen wieder abgibt. Besonders attraktiv als Energieträger ist Holz in Kombination mit einem Kachelofen oder offenen Kamin.

Über 80 Prozent der Kachelöfen in den alten Bundesländern werden mit Holz geheizt.
Oberste Regel bei der Holzverbrennung ist, den Kachelofen oder offenen Kamin nicht als "Mülleimer" zu missbrauchen. Ausschließlich naturbelassenes und trockenes Holz oder neu gepresstes Holz in Form von Holzbriketts oder Pellets darf "verfeuert" werden.

Nur gut abgelagertes Holz hat einen Heizwert von 5 kWh, frisches Holz dagegen hat einen Heizwert von nur 2,6 kWh. Wer dabei noch Spaß an der Arbeit an der frischen Luft hat, holt sich sein Feuerholz selbst aus dem Wald. Natürlich in Absprache mit der zuständigen Forstdirektion.

(Quelle: Fachverband SHK Bayern)
Aktuelle Forenbeiträge
jonny-sls schrieb: Hallo, erst jetzt habe ich die Antworten gesehn. Es wurde eine...
KlausTi schrieb: Hallo zusammen, habe die letzten Stunden so einiges über Wärmepumpen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Haustechnische Softwarelösungen
Website-Statistik