Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.10.2004

Die richtigen Komponenten für Brennwert

Oventrop Einzelraumregelung "Unibox T / ET" - praxisgerechter Einsatz bei Niedertemperatur-Heiztechnik.

Bei Neubau oder Renovierung wird in modernen Heizungsanlagen nahezu ausschließlich die Brennwert- oder Niedertemperaturtechnik eingesetzt. Beide Techniken können im energiesparenden Temperaturbereich mit Vorlauftemperaturen von nur noch 50 bis 55°C arbeiten. Damit eröffnen sich für den Installateur bzw. Bauherrn vielfältige Möglichkeiten für die Gestaltung einer komfortablen und wirtschaftlichen Wohnraumtemperierung.

So können in einem Gebäude z.B. Fußbodenheizungen und konventionelle Heizkörper problemlos kombiniert werden. Eine aufwendige und kostenintensive Installation zweier Heizkreise mit Beimischregelung entfällt.

Zur kostengünstigen und vollwertigen Einzelraumregelung der Fußbodenheizung empfiehlt sich bei niedrigen Vorlauftemperaturen der Einsatz der Oventrop Wandeinbausets "Unibox T" bzw. "Unibox ET". Diese bestehen aus einem Wandeinbaukasten mit voreinstellbarem Thermostatventil und Entlüftungsmöglichkeit.

Es ist vorteilhaft die Einbauposition der wartungsfreien "Unibox T / ET" so zu wählen, dass zunächst der Fußbodenheizkreis und anschliessend das Ventil durchströmt wird. Durch die Reduzierung der Heizmitteleinflüsse kann der selbsttätig wirkende Thermostat "Uni LH" somit optimal die gewünschte Raumtemperatur regeln. Die Anforderungen aus der Energieeinspar-Verordnung (EnEV) und DIN EN 1264 werden dabei berücksichtigt.

Der Nutzen:
  • praxisgerechte und wirtschaftliche Installation
  • keine Stellantriebe am Verteiler notwendig, daher Ersparnisvon elektrischer Energie und aufwendigen Verkabelungen
  • langlebige und wartungsfreie Fußbodenheizungsregelung
  • stetige Regelung der Raumtemperatur ohne Hilfsenergie
  • berücksichtigt die Anforderungen der europäischen Regelwerke und Normen
Aktuelle Forenbeiträge
de Schmied schrieb: Wie waren bei dir die Temperaturen in der Übergangszeit? Mir sind die 20° in der Heizkurve etwas zu niedrig, evtl kann man die Heizkurve etwas flacher bringen mit dem anheben auf 21° und den Endpunkt...
Timoto schrieb: Hallo zusammen, danke nochmal für die rege Teilnahme. Der Sachverständige hat mir eine Mängelliste an die Hand gegeben mit dem ich unseren Handwerker jetzt zum nachbessern auffordern kann. Unter anderem...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik