Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 18.10.2004

Fachtagung "Energiestandards und Qualitätssicherung bei der Gebäudesanierung"

Die ZukunftsAgentur Brandenburg als Energieagentur des Landes Brandenburg führt am 18.11.2004 in Potsdam die Fachtagung "Energiestandards und Qualitätssicherung bei der Gebäudesanierung" durch.

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) hat nach offiziellem Bekunden die Anforderungen an Gebäude auf ein hohes Niveau gehoben. Tatsächlich verbietet ihre innere Logik lediglich, schlechter zu bauen, als es dem Stand der (Energiespar-) Technik entspricht. So fanden technologische Innovationen weitgehend im Bereich des Neubaus von Niedrigenergie- und Passivhäusern statt. In Deutschland wird jedoch mittlerweile der überwiegende Teil der Bauleistungen im Bestand erbracht und der Bedarf an neuen Wohnungen geht weiter zurück. Damit erhält der Sanierungsmarkt immer mehr Bedeutung und Energiestandards werden zunehmend zu einem Qualitäts- und Wettbewerbsfaktor für die Baubranche.

Auf der anderen Seite sind energetische Sanierungskosten weitgehend unabhängig von der angestrebten Energieeinsparung und hängen überwiegend vom zu erreichenden Energiestandard ab. Daher müssen wirtschaftlich sinnvolle Sanierungsstrategien einen realistischen Energiestandard anstreben. Bereits im Vorfeld der Planungen muss dieser Standard definiert und in einem Prozess integraler Zusammenarbeit von der Planung bis zur Bauausführung umgesetzt werden. Dazu gehört auch, die Einhaltung des Standards durch Qualitätssicherung im Planungsbüro und auf der Baustelle zu steuern und anhand des Verbrauches nach abgeschlossener Sanierung im Sinne der EU-Gebäuderichtlinie nachzuweisen.

Wie werden anspruchsvolle Energiestandards bei der Sanierung von Wohngebäuden umgesetzt? Welche praktischen Erfahrungen und Hemmnisse gibt es? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Fachtagung am 18.11.2004. Hier werden bekannte Fachleute aus der Bundesrepublik sprechen und neben aktuellen Informationen viel Raum für Fragen und Diskussionen in zwei Parallelsektionen und einer abschließenden Podiumsdiskussion geboten.

Zielgruppe:
Architekten und Bauingenieure, Haustechnik-Planer, Energieberater, Bausachverständige, Bauträger, Eigentümer, Bauausführende, Heizungsbauer, Schornsteinfeger, Mitarbeiter aus der Wohnungswirtschaft und von Bauverwaltungen

Weitere Informationen finden Sie unter www.zab-brandenburg.de.

(Quelle: zab-Brandenburg)
Aktuelle Forenbeiträge
Mastermind1 schrieb: Kann man festhalten, CWL 300 ist mit Drucksensor/en und schläuchen...
mdonau schrieb: ja, der Wechselrichter kann an einer Unterverteilung angeschlossen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik