Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 09.02.2005

Mehr Kunden, mehr Erlös

Solares Marketingtraining für Handwerker am 13./14. April 2005 in Freiburg

Erneuerbare Energien und Altbausanierung verzeichnen seit Jahren rasant steigende Umsatzzahlen. Mit aktivem Marketing können auch Handwerker davon profitieren. Wie das funktioniert, zeigt der Solartrainer Dr. Klaus Heidler am 13./14. April im Solar Info Center, Freiburg. Das Praxisseminar ist als Projekt MARKT-EN aus dem Klimaschutzfonds der badenova AG finanziell gefördert. Die Teilnehmer lernen, wie man in Kundengesprächen gut argumentiert und mit planmäßigem Marketing neue Kunden gewinnt. Weitere Infos unter www.solar-consulting.de oder Tel. 0761/70 72 530.

"Besonders hilfreich waren die Beispiele für Verkaufssituationen im Rollenspiel und die Checkliste für eine eigene Marketingstrategie", sagt Rainer K., der am MARKT-EN Seminar in Offenburg teilgenommen hat. Dabei hat er seinen Marketingplan 2005 in den Grundzügen entworfen. "Einige Inhalte habe ich auch schon erfolgreich umgesetzt! Die positiven Reaktionen meiner Kunden bestätigen das und spornen mich zusätzlich an."

MARKT-EN trainiert Marketing, das zum Handwerker passt und im Alltag einfach umsetzbar ist. Grundlagen der Kommunikation und die vier Phasen eines Verkaufsgesprächs sind Inhalt des ersten Seminartages. Am zweiten Tag erstellt jeder Teilnehmer ein Marketingkonzept für den eigenen Betrieb.

Speziell zum Thema "Marketing und Verkauf für Photovoltaik-Anlagen" gibt es am 21./22. März ein eigenes Seminar im Solar Info Center. Die nächsten regulären MARKT-EN-Seminare finden im Herbst 2005 und Winter 2006 statt.

Der Trainer Klaus Heidler arbeitet nach der TAT-Methode. TAT heißt Transaktionsanalytisches Training und steht für das Ziel, die Inhalte sofort im Alltag umzusetzen. Seine Firma Solar Consulting gibt es seit 1997. Sie hat sich auf Personalentwicklung und Pressearbeit für Solarenergie und solares Bauen spezialisiert. Vorher arbeitete Klaus Heidler als Physiker am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE. Das Büro befindet sich seit Januar 2004 im Freiburger Solar Info Center.
Aktuelle Forenbeiträge
HausBauen2020 schrieb: BKA in der Decke planst du nicht? Dann könntest du auch auf die Wandheizung verzichten. Wandheizung ist sicher eine tolle Sache, aber mir ist die Einschränkung etwas zu groß. Die Wand sollte dann immer...
ianize schrieb: Danke für die Liste. Das heißt, falls es mit Austausch der Ölvorwärmer nicht klappt, und wenn ich einen R1-L-LN/18 auftreiben könnte, könnte ich ihn einbauen lassen? Auch mit diesem angeblichen schlimmen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik