Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 10.03.2005

Komfortabel und sparsam: Novelan präsentiert neue Lüftungsserie

Novelan hat sein Programm für die kontrollierte Wohnungslüftung komplett überarbeitet und deckt mit den neuen Geräten die ganze Bandbreite innovativer Lüftungstechnik ab.

Von passiven Geräten mit hocheffizienten Gegenstrom-Wärmetauschern bis hin zu Maschinen mit integrierten Wärmepumpen, die äußerst sparsam heizen und kühlen können. Darüber hinaus bietet Novelan Geräte, die die Energie der Abluft zur Brauchwarmwasserbereitung nutzen. Auch Deckengeräte zum nachträglichen Einbau in Büro- oder Wohnetagen sind im Programm.

Wie auch bei den Siemens-Novelan-Wärmepumpen, hat man sich bei der Lüftungsserie zum Ziel gesetzt nicht nur Geräte anzubieten die helfen durch kontrollierte Lüftung Energie zu sparen. Einen besonderen Focus haben die Spezialisten von Novelan auf das Thema Komfort gelegt.

So sind die aktiven Lüftungsgeräte der ZL-Serie durch die integrierte Luft-Luft-Wärmepumpe in der Lage an heissen Sommertagen die Räume im Haus sanft abzukühlen. Mit einem Luftvolumenstrom von bis zu 710 m³/h können die Geräte auch grössere Häuser mit knapp 350 m² problemlos be- und entlüften und für ein angenehmes Raumklima sorgen. Die Kombi- Geräte der ZLW-Serie nutzen die aus der Abluft gewonnene Wärme sogar noch zur Brauchwarmwasserbereitung. Mit einem Speicherinhalt von 185 Litern können Einfamilienhäuser bis 170 m² problemlos mit Brauchwarmwasser versorgt werden.

Neben den aktiven Geräten der ZL-Serie hat Novelan auch äußerst sparsame passive Geräte im Programm, die dazu noch sehr flexibel einsetzbar sind. Die superflachen Geräte ZW 214 F und ZW 528 F wurden für die Be- und Entlüftung von ganzen Etagen ausgelegt und können damit auch grössere, mehrstöckige Objekte mit einer Etagenfläche von bis zu 280 m² komfortabel be- und entlüften. Aufgrund der flachen Bauweise sind die Geräte auch bestens zur Vorwandinstallation geeignet. Da die Superflachen auch nachträglich installiert werden können bieten sie sich geradezu an für die Modernisierung von mehrstöckigen Objekten – ob im Gewerbebereich oder im Wohnungsbau. Denn insbesondere in Büros sorgt eine gesunde Raumluft für bessere Konzentration und eine höhere Produktivität der Mitarbeiter!

Wie bei den flüsterleisen Wärmepumpen von Siemens-Novelan, wurde auch bei der Lüftungstechnik sehr stark auf die Geräuschentwicklung geachtet. Dies ist neben der sehr guten Dämmung vor allem auch der sorgfältigen Verarbeitung der Geräte zu verdanken. Beispielsweise sind auch die eingesetzten Gegenstromwärmetauscher aus hochwertigem Aluminium gefertigt und 20% effizienter als konventionelle Kreuzstromwärmetauscher, wie sie in vielen Geräten anderer Hersteller noch eingesetzt werden.
Aktuelle Forenbeiträge
Mastermind1 schrieb: Kann man festhalten, CWL 300 ist mit Drucksensor/en und schläuchen...
mdonau schrieb: ja, der Wechselrichter kann an einer Unterverteilung angeschlossen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik