Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 09.05.2005

Innovation für die Photovoltaik

Der SolarMarkt stellt neue Dachhaken und Profilschienen für sein selbst entwickeltes System „AluTec“ vor.

Der neue Dachhaken ist höhen- und seitenverstellbar – ein Typ für alle Ziegeldächer. Eine neue Konstruktion mit statischem Nachweis schützt auch unter Extrembelastungen Solarmodule und Dachziegel. Für Handwerker besonders wichtig: Statt bisher von unten wird der Haken jetzt bequem von der Seite mit den Profilschienen verschraubt. Das erste Mal zu sehen ist die Neuigkeit auf der Intersolar in Freiburg vom 23.-25.6.2005.

Das Besondere an AluTec ist die Konzentration auf Montagefreundlichkeit. Die Module werden nur eingelegt, nicht geklemmt. Unebenheiten des Daches werden durch das Kreuzsystem einfach ausgeglichen. Aluminium als Material bringt hohe Festigkeit bei geringem Gewicht. Die konstruktiven Details und vielfachen Prüfungen durch unabhängige Institutionen geben die Sicherheit, dass selbst bei unerwarteten Belastungen Dach und Module unbeschädigt bleiben.

AluTec gibt es für alle bekannten Solarmodul-Fabrikate mit unterschiedlichen Rahmenstärken. Weil die Schienen mittels Nutensteine miteinander verbunden werden, entfällt das mühsame Einführen der Schrauben in die Profile sowie jegliches Bohren auf dem Dach. Eine weiterer Vorteil von AluTec: Die Module fügen sich nahtlos aneinander. Die gleichmäßige Moduloberfläche sieht nicht nur gut aus, sondern es gibt auch keine Zwischenräume, in denen sich Schnee und Eis festsetzen könnten.

Das gleiche Montageprinzip wie bei AluTec bietet der SolarMarkt auch für Freiland- oder Flachdachanlagen an.

Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Systemen verfügt AluTec über einen statischen Nachweis und ist TÜV-geprüft. Mit einer Belastbarkeit von 100 kg pro Haken kann man je nach Schneelast einfach und zuverlässig die nötige Anzahl Haken berechnen. Der neue verstellbare Dachhaken ersetzt zudem bis zu 12 verschiedene Typen. Für den Handwerker heißt das schnelle Montage, für den Bauherrn günstige Kosten, denn Zeit ist Geld.

Im vergangenen Jahr wurde AluTec auf einer Länge von 120 km verbaut. Das entspricht einer installierten Leistung von 10 MWp. Bis Ende des Jahres will der SolarMarkt weitere 240 km AluTec-Schienen verkaufen und dieses Jahr eine installierte Leistung von rund 20 MWp erreichen. Zur sofortigen Lieferung oder Abholung für Anlagenbauer hält der SolarMarkt stets 10 km Schienen auf Vorrat bereit.

www.solarmarkt.com
Aktuelle Forenbeiträge
Mastermind1 schrieb: Kann man festhalten, CWL 300 ist mit Drucksensor/en und schläuchen...
mdonau schrieb: ja, der Wechselrichter kann an einer Unterverteilung angeschlossen...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hochleistungsfähige, intelligente Systeme und Produkte für Bad und Sanitär
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik