Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.06.2005

f-cell: Zukunftstechnologie Brennstoffzelle

Vom 26. bis 28. September 2005 findet er zum fünften Mal statt: "f-cell", der größte Kongress zum Thema Brennstoffzelle in Deutschland.

Auch dieses Jahr erwarten die Veranstalter, die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH in Kooperation mit DaimlerChrysler und dem Umweltministerium Baden-Württemberg, wieder etwa 500 Teilnehmer aus 20 Nationen zu dem Stuttgarter Forum, das sich an Produzenten und potenzielle Anwender der umweltfreundlichen Zukunftstechnologie wendet.

Die Organisatoren konnten schon über 50 renommierte Referenten aus Wissenschaft und Praxis für das Symposium gewinnen. So stehen bereits Chris Curtis, Vorsitzender des Verbandes Fuel Cells Canada, sowie Dr. Hugo Vandenborre, Executive Vice President der belgischen Hydrogenics Corporation, Stuart Energy Europe, auf der Rednerliste.

"Wir möchten den Austausch zwischen Herstellern und späteren Nutzern der Brennstoffzelle stärken und es den Unternehmen ermöglichen, sich rechtzeitig Marktchancen für die Zukunft zu erschließen," erklärten die Organisatoren. Dabei geht das Forum wieder auf die neuesten Entwicklungen in allen drei Hauptanwendungsgebieten der Brennstoffzelle ein: die mobile Nutzung in Fahrzeugen, stationär als Lieferant von Hausenergie oder portabel zum Beispiel in Handys oder Laptops.

Die parallel zum Symposium im Stuttgarter Haus der Wirtschaft stattfindende f-cell-Messe ist sowohl für die Teilnehmer des Kongresses, sowie für andere Fachleute geöffnet und bietet konkrete Zusatzinformationen zum Thema.

Das komplette, aktuelle Programm finden sie im Internet: www.f-cell.de

Aktuelle Forenbeiträge
Mastermind1 schrieb: Wieviel Wärme wird denn pro Jahr benötigt? Hat die Heizung einen...
HFrik schrieb: Schliesse mich Old Bo an. Hydraulischer Abgleich ist der "quick...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Website-Statistik