Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.06.2005

Sprit vom Acker boomt

Die wachsende Bedeutung von Energie aus Pflanzen und anderen organischen Materialien hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Gerd Sonnleitner, hervorgehoben. „Der Bauernverband sieht in der Bioenergie eine wichtige volkswirtschaftliche Perspektive“, sagte Sonnleitner vor Journalisten.

Unabdingbare Grundlage dafür sei das Erneuerbare-Energien-Gesetz, hatte der Bauernpräsident am Montag in einem Interview mit der Tageszeitung „Die Welt“ betont. Auf dem Bauerntag fügte er hinzu: „Bezüglich der nachwachsenden Rohstoffe haben wir mit der rot-grünen Bundesregierung hervorragend zusammengearbeitet.“ Auch eine schwarz-gelbe Bundesregierung sei aufgefordert, die Bedeutung der Bioenergie zu erkennen und das Erneuerbare-Energien-Gesetz fortzusetzen, heißt es im Interview.

Die Bioenergie ist in den vergangenen Jahren ein wichtiges wirtschaftliches Standbein für die Landwirte in Deutschland geworden: Auf zwei Millionen Hektar der insgesamt elf Millionen Hektar deutscher Ackerfläche bauen sie inzwischen Energiepflanzen wie zum Beispiel Raps an. Die Bioenergie-Branche erzielte daraus im Jahr 2004 nach Angaben des Bundesverbandes Bioenergie in Bonn einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro, ein Jahr zuvor waren es noch 2,85 Milliarden Euro. Den größten Anteil am Umsatz 2004 hat die Produktion von Biodiesel (800 Millionen Euro), gefolgt von der Stromherstellung aus Biomasse (600 Millionen Euro) und der Produktion fester Brennmaterialen wie zum Beispiel Holzpellets (300 Millionen Euro). Etwa 50.000 Menschen sind in der Branche Verbandsangaben zufolge bundesweit beschäftigt. In den kommenden 25 Jahren wird ein Zuwachs auf 200.000 Beschäftigte erwartet.

www.unendlich-viel-energie.de
Aktuelle Forenbeiträge
Tolentino schrieb: Hallo liebe Forianer, während mein Hausbau bald beginnen kann,...
Turbotobi76 schrieb: Die doppelten Systeme sind teuer, daran verdient man auch entsprechend...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik