Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 25.10.2005

fbr- Fachtagung: Betriebs- und Regenwassernutzung

Der nachhaltige Umgang mit der Ressource Wasser ist nach wie vor im Focus der europäischen Umweltpolitik.

Auch in Deutschland orientiert sich die Wasserwirtschaft zunehmend neu und öffnet sich innovativen Technologien mit dezentralen Strukturen.

Ziel der diesjährigen fbr-Fachtagung am 10. November 2005 in Frankfurt, Ökohaus, ist es, ein Fazit des bisher Erreichten einerseits zu ziehen sowie andererseits Perspektiven und Visionen zu diskutieren.

In der Veranstaltung werden Wege und Möglichkeiten aufgezeigt den Wassermarkt in Deutschland aktiv mitzugestalten und internnational neue Impulse zu setzen. Es ist hierzu gelungen viele hochqualifizierte Persönlichkeiten und Meinungsführer, die von Beginn an die Diskussion um die betriebs- und Regenwassernutzung entscheidend geprägt haben, für die fbr-fachtagung zu gewinnen. Die TeilnehmerInnen erwartet ein umfangreiches Programm zum aktuellen Stand der Technik sowie zu unterschiedlichen Projekten und Entwicklungen innerhalb der Betriebs- und Regenwassernutzung.
Beiträge zu Herausforderungen und Visionen einer zukünftigen Modernisierung der Wasserwirtschaft runden die fbr-fachtagung ab.

Die Veranstaltung richtet sich an Fachleute aus den Bereichen der Siedlungswasserwirtschaft, GaLaBau, Hersteller, Planungs- und Architekturbüros, Kommunalbedienstete, dem Fachhandwerk und Fachleuten aus der Wasserpolitik.
Aktuelle Forenbeiträge
Klaus Beh schrieb: @ gecco Kann doch nicht so schwer sein. Erstens, wieviel kW brauchst du? Zweitens, Angebote vom Erdwärmesondenbohrunternehmen einholen, das die GARANTIERTE Entzugsleistung von ...kW beinhaltet. Zusätzlich...
Peter 888 schrieb: Hallo Druckschläge in der Leitung treten auf wenn die Leitungslänge sehr dünn im Vergleich zur Länge ist und die darin fliessende Wassersäule abbrupt abgebremst wird. Dann schlägt die Wassersäule...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik