Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 16.05.2006

Mehr Sicherheit durch temperaturbeständige Verbindungstechnik

Ein System ist nur so gut, wie sein schwächster Bestandteil. Bei Rohrsystemen ist diese Schwachstelle meist die Verbindung.

Die temperaturbeständige Elektroschweissmuffe FUSAPEX in der Heizungsinstallation
Die temperaturbeständige Elektroschweissmuffe FUSAPEX in der Heizungsinstallation
Hier bietet das weltweit agierende Familienunternehmen der Kunststoffindustrie
REHAU mit Hauptsitz im oberfränkischen Rehau eine temperaturbeständige Lösung in der Verbindungstechnik. Denn der Polymerverarbeiter hat neben seiner millionenfach bewährten und dauerhaft dichten Verbindungstechnik Schiebehülse nun mit der temperaturbeständigen Elektroschweißmuffe FUSAPEX eine neuartige Verbindungstechnik speziell für Fernwärmeversorgung und Industrierohrsysteme im Programm.

Die aus vernetztem Polyethylen bestehende Elektroschweißmuffe kommt bei der Fernwärmeversorgung, der Heizungsinstallation oder beim Transport von Thermalwassern, Chemikalien sowie heißen aggressiven Medien zum Einsatz. Sie ist für Temperaturen bis 95 °C geeignet und sorgt für eine absolut dichte Verbindung.

Zusammen mit den Rohrsystemen von REHAU – wie RAUTHERMEX für Fernwärme, RAUTHERM FW für Industriewärme und RAUPEX für Chemikalien, Wasser, Druckluft oder inerte Gase – bildet sie ein vollpolymeres und damit korrosionsbeständiges System. Und zusätzlich wird auch noch das passende Schweißwerkzeug angeboten.
Themenverwandte Inhalte
Aktuelle Forenbeiträge
plen schrieb: Hallo zusammen, zunächst vielen Dank an alle, die mit Ihrer Freizeit unwissende hier im Forum beraten. Ich bin jedesmal überrascht, was man hier alles an Informationen bekommt. Zu meinen Vorhaben. Ich...
winni 2 schrieb: Es gibt da noch baugleiche Geräte aus dem Konzern, Junkers ?, Buderus? wozu es im Forum Erfahrungen gab. Eigentlich ist die überdimensioniert und die untere Modulations- grenze mit 3 kW zu hoch für...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik