Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für nicht personalisierte Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über Ihre anpassen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können. Dies umschließt die Reichweitenmessung durch INFOnline (IVW-Prüfung), die für den Betrieb des HaustechnikDialogs unerlässlich ist. Wir benutzen Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Optionale analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 12.03.2001

Möck Spin Flachdachablauf: Edelstahl auch für die Freispiegelentwässerung


Mit dem neuen Produkt Spin Flachdachablauf aus Edelstahl schließt Möck eine Lücke im Angebotssortiment: Jetzt steht auch für die seit langem bewährte Freispiegelentwässerung eine Lösung aus dem hochwertigen Werkstoff zur Verfügung. Damit werden auch bei dieser Technik die Funktionssicherheit und Langlebigkeit der Abläufe erhöht. Der Spin Ablauf ist resistent gegen aggressive Medien und damit vor Korrosion geschützt.
Die Funktionssicherheit hinsichtlich der Einbindung von Dachdichtungsbahnen ist durch die Pressdichtungsflansche nach DIN EN 1253 gegeben.
Möck verspricht einen leichten Einbau: dis Einbindung der Dachbahnen funktioniert dank der Flanschkonstruktion schnell und sicher. Der problemlose Anschluss an alle GM-X-Rohrarten trägt dazu bei, die Montagezeit zu verkürzen.
Als vorteilhaft für eine flexible Planung erweist sich der modulare Aufbau des Ablaufs: Der Kiesfangkorb kann bei nicht wärmegedämmten Dächern direkt auf den Einlaufkörper montiert werden. Sehen Planungsänderungen nachträglich die Ergänzung einer Wärmedämmung für das Flachdach vor, kann dies durch ein Aufstockelement schnell und einfach gelöst werden.
Der Spin Ablauf passt sich, durch die Möglichkeit das Aufstockelement einfach ablängen zu können, flexibel an verschiedene Dachdämmstärken an.
In den Nennweiten DN 70, DN 100, DN 125 und DN 150 ist der Spin Flachdachablauf auch mit Heizelement lieferbar und wird mit Kunststoff- und Edelstahlkiesfangkorb angeboten. Sein Preis liegt nicht über dem von vergleichbaren Stahlabläufen.
Aktuelle Forenbeiträge
faulerHund schrieb: Habe einem Bekannten Wärmepumpe empfohlen. Altbau ca 150 qm. 2 Wohnungen. Bisher Heizkörper. Das Haus soll komplett saniert werden. Bisher Holzheizung. Er will nun Gas einbauen - ich weiss nicht wer...
Kay* schrieb: es hat sich jetzt herausgestellt, dass ich keinen eigenen Netzanschluss ans Stromnetz habe, sondern mein Verteilung über einen Anschluss im Vorderhaus läuft. Die Stadtwerke benennen 30kVA als gesamten...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Website-Statistik