Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 12.03.2001

Möck Spin Flachdachablauf: Edelstahl auch für die Freispiegelentwässerung


Mit dem neuen Produkt Spin Flachdachablauf aus Edelstahl schließt Möck eine Lücke im Angebotssortiment: Jetzt steht auch für die seit langem bewährte Freispiegelentwässerung eine Lösung aus dem hochwertigen Werkstoff zur Verfügung. Damit werden auch bei dieser Technik die Funktionssicherheit und Langlebigkeit der Abläufe erhöht. Der Spin Ablauf ist resistent gegen aggressive Medien und damit vor Korrosion geschützt.
Die Funktionssicherheit hinsichtlich der Einbindung von Dachdichtungsbahnen ist durch die Pressdichtungsflansche nach DIN EN 1253 gegeben.
Möck verspricht einen leichten Einbau: dis Einbindung der Dachbahnen funktioniert dank der Flanschkonstruktion schnell und sicher. Der problemlose Anschluss an alle GM-X-Rohrarten trägt dazu bei, die Montagezeit zu verkürzen.
Als vorteilhaft für eine flexible Planung erweist sich der modulare Aufbau des Ablaufs: Der Kiesfangkorb kann bei nicht wärmegedämmten Dächern direkt auf den Einlaufkörper montiert werden. Sehen Planungsänderungen nachträglich die Ergänzung einer Wärmedämmung für das Flachdach vor, kann dies durch ein Aufstockelement schnell und einfach gelöst werden.
Der Spin Ablauf passt sich, durch die Möglichkeit das Aufstockelement einfach ablängen zu können, flexibel an verschiedene Dachdämmstärken an.
In den Nennweiten DN 70, DN 100, DN 125 und DN 150 ist der Spin Flachdachablauf auch mit Heizelement lieferbar und wird mit Kunststoff- und Edelstahlkiesfangkorb angeboten. Sein Preis liegt nicht über dem von vergleichbaren Stahlabläufen.
Aktuelle Forenbeiträge
gnika7 schrieb: Gasheizung braucht Schornstein, Gasanschluss und aktuell noch zwingend ST. Damit sollte die WP im Normalfall bei Installationskosten bereits günstiger sein. Dann kommt noch die BAFA-Förderung. PV verdient...
Skol schrieb: Hi, abschalten will ich natürlich nicht. Wäre nur der Plan B falls sie zu laut im Schlafzimmer sind. Wir haben nach Fenstertausch Probleme mit zu hoher Luftfeuchtigkeit. Die Lüftung soll hier abhilfe...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik