Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 28.03.2007

Systemtechnik - konsequente Lösungsvielfalt

„Geberit Systemtechnik - clevere Verbindungen, die passen.“ Das war das Motto von Geberit auf der ISH 2007. Mit dem auf den Punkt gebrachten Thema Systemtechnik zeigte der Hersteller den Nutzen seiner konsequenten Lösungsvielfalt auf.

Aufputz- und Unterputzspülkästen, die kraftvolle Spültechnologie mit UPpowerflush, clevere Spüllösungen für Urinale und Wassersparumbau-Sets für ältere Spülkästen – alle Spültechnologien bieten die gewohnte Geberit Perfektion bis ins Detail.
Aufputz- und Unterputzspülkästen, die kraftvolle Spültechnologie mit UPpowerflush, clevere Spüllösungen für Urinale und Wassersparumbau-Sets für ältere Spülkästen – alle Spültechnologien bieten die gewohnte Geberit Perfektion bis ins Detail.
Aus Tragsystemen, Montageelementen und Systembeplankung entstehen Sanitärwände bis zur fliesenfertigen Oberfläche.
Aus Tragsystemen, Montageelementen und Systembeplankung entstehen Sanitärwände bis zur fliesenfertigen Oberfläche.
Geruchsverschlüsse von Geberit stellen problemlos die Verbindung von Waschtischen, Spültischen, Wasch- und Geschirrspülmaschinen, Trocknern, Ausgussbecken, Bade- und Duschwannen und Urinalen zum Entsorgungssystem her.
Geruchsverschlüsse von Geberit stellen problemlos die Verbindung von Waschtischen, Spültischen, Wasch- und Geschirrspülmaschinen, Trocknern, Ausgussbecken, Bade- und Duschwannen und Urinalen zum Entsorgungssystem her.
Geberit Systemtechnik - clevere Verbindungen, die passen
Geberit Systemtechnik - clevere Verbindungen, die passen
Seit mehr als 125 Jahren vertrauen Architekten, Planer, Installateure und Bauherren auf die Kontinuität und Innovationskraft der Marke Geberit. Kontinuität bedeutet für den europäischen Marktführer seit jeher, Innovationen nicht nur im Hinblick auf die Einzelleistung der Produkte, sondern immer auch im Hinblick des Beitrags zur Gesamtleistung des Systems zu entwickeln.


Erst bei der Verbindung einzelner Systemkomponenten zeigt sich, was in moderner Sanitärtechnik steckt. Geberit Systemtechnik konzentriert sich dabei immer auf das Wesentliche: clevere Verbindungen zwischen einzelnen Systemkomponenten zu schaffen für eine noch einfachere Planung, noch schnellere Montage auf der Baustelle, perfekte Funktionalität sowie eine einfache Bedienung durch den Nutzer.


Das bedeutet selbstverständlich auch noch mehr Langlebigkeit durch die bewährte Qualität von Geberit. Das gilt auch für die neuen Produkte, die Geberit auf der diesjährigen ISH präsentierte. Die Neuheiten und Highlights sind weitere praxisnahe Systemlösungen, zum Beispiel für hohe Wirtschaftlichkeit, für eine sichere Bereitstellung von Trinkwasser oder für effektiven Schall- und Brandschutz.


Nach dem starken Konzept „Know-How Installed“

Clevere Verbindungen sind grundsätzlich wirtschaftlich, flexibel, einfach und schnell herzustellen. Dafür installiert Geberit sein ganzes technisches Wissen – bis ins kleinste Teil. Das ist Know-How Installed. Wer Systeme von Geberit einsetzt, vermeidet all jene Risiken und Unsicherheiten, die sich aus der Kombination von Teilen unterschiedlicher Hersteller ergeben können.

Jedes der neun Geberit Systeme hilft bereits in der Planungsphase dabei, unnötige Materialkosten, Montageaufwände und Betreiberkosten sowie mögliche Gewährleistungskosten zu vermeiden.


Geberit bietet die ganze erforderliche Lösungsvielfalt am Bau mit einem spürbaren Plus an Sicherheit, gleichgültig ob es um Brand- und Schallschutz, Trinkwasserhygiene oder andere Anforderungen geht.


Damit entstehen allen am Bauprozess Beteiligten eindeutige Vorteile: einfache Planung, schnelle Verarbeitung, höchstmögliche Zuverlässigkeit bei der Funktion und nachhaltig gesicherte Wirtschaftlichkeit durch Langlebigkeit. Aus ein und derselben Hand bietet das Geberit System alle Beratungsleistungen, Schulungsangebote und Dienstleistungen für Planung, Installation und Betrieb.
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich vielleicht nicht mehr da, zumindest nicht in der Menge, aber das Dach ist wie gesagt...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in 5 Jahren für Heizung und WW, also etwa 7000 kWh für gut 170 m2, also rund 40 kWh/m2a...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Mit Danfoss ist alles geregelt
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik