Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 29.03.2007

Neuartiges Fünfschichtrohr für den Trinkwasser- und Heizungseinsatz

Mit einem neuen PE-Xc-Fünfschichtrohr erweitert der Emsdettener Haustechnikspezialist TECE sein Kunststoffrohr-Sortiment TECEflex.

Das TECEflex PE-Xc-5S-Rohr.
Das TECEflex PE-Xc-5S-Rohr.
Das neue Fünfschicht-Universalrohr für die Heizungs- und Sanitärinstallation ist eine besonders preisgünstige Alternative zu metallischen Verbundrohren.

Das TECEflex PE-Xc-5S-Rohr erfüllt alle Voraussetzungen für den Trinkwasser- und Heizungseinsatz. Das Eindringen von Sauerstoff wird durch eine Sperrschicht verhindert. Und ohne Sauerstoff gibt es keine Schlammablagerungen in Heizkörpern und Fußbodenheizungen. Die Fünfschichttechnologie hat einen weiteren entscheidenden Vorteil: Die Sauerstoffsperrschicht ist in der Mitte des Schichtaufbaus platziert. Sie ist damit von innen und außen optimal geschützt. Auch durch robuste Behandlung auf der Baustelle oder durch das Eindringen kleiner Steine wird die Sperrschicht nicht beschädigt.

Zum neuen PE-Xc 5S gibt es die bewährten O-Ring-freien TECE-Fittings. Die Verbindungen werden axial verpresst. Handwerker gehen mit dieser Presstechnik auf Nummer sicher: Unverpresste Verbindungen fallen durch lose aufsitzende Druckhüllen auf und beim Test tritt obendrein Wasser aus. Glatte Rohr-Innenflächen und große Querschnitte der Fittings verhindern Druckverluste.
Themenverwandte Inhalte
Aktuelle Forenbeiträge
PaulSch schrieb: Super, danke Euch! Das hilft mir extrem weiter bzw. wenn es jetzt an die Anfrage beim Profi geht. Die Ziegel habe ich...
kathrin schrieb: @Mechatroniker Vielen Dank für die interessanten Zahlen! Grob überschlagen kommst du auf etwa 35000 kWh (Output) in...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Website-Statistik