Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 19.04.2007

Große Chance für kleine und mittlere Unternehmen

Mehr als 18.000 Umweltschutzvorschriften und Regelungen lasten auf Deutschlands Unternehmen. Doch diese Belastung kann zum Gewinn werden - zum Beispiel, wenn es gelingt, die Energiekosten nachhaltig zu senken.

Doch welche Maßnahmen sind dafür erforderlich? Wie wirken sie sich in der Praxis aus? Was kostet es? Was bringt es? Fragen, die durch das Innovationsforum des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) Region Nord beantwortet werden sollen.

"Vielen Unternehmen scheint das Thema wenig transparent und schwierig. Deswegen wird Energieeffizienz noch nicht konsequent genug umgesetzt. Hier wollen wir einen konkreten Beitrag leisten und praktische Hilfestellung bieten", erklären Helmut Klün und Dr. Ralf Pulz vom Bundesverband.

BVMW-Kreisgeschäftsführer Helmut Klün und Dr. Ralf Pulz von Dr. Pulz & Partner Managementberatung sind die Organisatoren des Symposions "Energieeffizienz - Chance für kleine und mittlere Unternehmen", das am 24. April ab 14 Uhr bei der TuTech Innovations GmbH in Hamburg, Harburger Schloßstrasse 6-12, stattfindet.

Spezialisten aus Institutionen und Unternehmen werden u. a. aufzeigen welche:
  • Wege es gibt, Fördermittel zur Steigerung der Energieeffizienz
    zu bekommen,

  • Maßnahmen ergriffen werden können, um die Energieeffizienz im
    Produktionsprozess zu steigern,

  • Wettbewerbsvorteile sich durch konsequente Umsetzung ergeben
    können.
Abgeschlossen wird das Symposion durch einen Workshop und die Ergebnispräsentation.
Aktuelle Forenbeiträge
Onklunk schrieb: Hallo, danke. Die roten Ringe kenne ich. In den Anschlüssen waren sie nicht und im Rest der Packung leider auch nicht. Das muss den Leuten bei der Qualitätskontrolle im Werk entgangen sein. Viele...
tunix schrieb: Hallo, meine Schwab 182.0400z tropft ebenso ganz wenig nach Tausch der Glocke (Füllventil ist noch abgeklemmt ). .....Neue Glocke, neue Dichtung - und es bleibt der Gedanke...besser Geberit gewählt...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik