Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.04.2008

Geberit Spülkasten-Tour erfolgreich gestartet

Über 1.000 Veranstaltungen bis 10. April

Erleben Sie die Premiere des ersten werkzeuglosen Unterputz-Spülkastens UP320, des neuen Duofix, der neuen Sigma Betätigungsplatten und vielen weiteren Geberit Innovationen.
Erleben Sie die Premiere des ersten werkzeuglosen Unterputz-Spülkastens UP320, des neuen Duofix, der neuen Sigma Betätigungsplatten und vielen weiteren Geberit Innovationen.
Weniger Montage und mehr Design: Geberit präsentiert den neuen Unterputzspülkasten UP320.
Weniger Montage und mehr Design: Geberit präsentiert den neuen Unterputzspülkasten UP320.
Gemeinsam mit Großhandelspartnern präsentiert Geberit seit 31. März auf über 1.000 Veranstaltungen bundesweit den neuen Unterputzspülkasten UP320. Der Sanitärtechnikhersteller vermeldet einen sehr erfolgreichen Tour-Auftakt und viele interessierte Besucher. Die Tour mit über 1.000 Veranstaltungen wird fortgesetzt bis 10. April 2008.
 
Vormittags werden Monteure vor Ort an der Abholtheke informiert. Am späten Nachmittag sind Unternehmer und Meister zu einer Veranstaltung bei ihrem Großhändler oder an einem nahe gelegenen Ort eingeladen. Zu erleben gibt es den neuen, weltweit ersten werkzeuglos montierbaren Unterputz-Spülkasten UP320, die neuen Duofix-Elemente, die neuen Sigma Betätigungsplatten und viele weitere Produktinnovationen.
 
Informationen zu den Veranstaltungsorten und -terminen sind abrufbar unter
 
www.geberit.de/spuelkastentour
 
Einfach Postleitzahl eingeben und los geht’s – zur Geberit Spülkasten-Tour 2008.
 
Aktuelle Forenbeiträge
ChriM schrieb: Hi, die verzinkte Muffe am Speicher sieht nach 3/4" aus, die MS Muffe am Speicherrücklauf nach 1"! Die Kunststoffrosette am Zirkulationseintritt scheint auch kleiner zu sein... das wird also so stimmen....
Neubau Sinnersdorf schrieb: Hallo Jan, der reine Aufpreis für die Variante mit PC ist ja am freien Markt verhältnismäßig ok. Die Frage ist, ob ich das einfach so rechnen kann, oder der Aufbau der Anlage mit PC aufwendiger ist. Wir...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
 
Website-Statistik