Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 25.04.2008

solar-direct präsentierte auf der IFH die neue Handelsmarke i-voe

Die solar-direct GmbH, Weikersheim, präsentierte auf der IFH in Nürnberg die neue Handelsmarke i-voe. Präsentiert wurde die erweiterte Produktpalette im erneuerbare Energienbereich.

Diese umfasst Photovoltaik, Solarthermie, Pelletkessel, Wärmepumpen und Kontrollierte Wohnraumlüftung. Die neue Handelsmarke i-voe wird über den 3-stufigen Vertriebsweg gehandelt. Das i-voe Sortiment gelangt über den Fachgroßhandel und Handwerker zum Endkunden.
 
Das Sortiment umfasst die komplette Produktpalette der Bereiche Photovoltaik, Solarthermie, Pelletkessel, Wärmepumpen und Kontrollierte Wohnraumlüftung. Zu jeder Produktgruppe, die in i-voe 1000 bis i-voe 5000 gegliedert sind, werden die dazu- gehörigen Systemkomponenten angeboten. Dies ermöglicht den Kunden das One-Stop-Shopping, das heißt die Lieferung aller Produkte und Leistungen aus einer Hand. Als Grund für die Diversifizierung argumentiert Jens Hütter, Direktor für Marketing und Vertrieb der solar-direct GmbH, „Es ist wichtig, sich im Bereich erneuerbare Energien breit aufzustellen, um sich den Bedürfnissen des Marktes anzupassen und kontinuierlich wachsen zu können. Dabei legen wir besonderen Wert auf Preis, Leistung und Service.“ Mit Blick auf das große Potential, das in den Bereichen der erneuerbaren Energien liegt, entwickelte solar-direct ein bedarfsgerechtes Geschäftsmodell.
 
Einheitliche Verkaufsunterlagen unterstützen den Handel und das Handwerk. Daneben stehen zu allen Produkten Montage- anleitungen mit wichtigen Tipps, technische Datenblätter und strukturierte Preislisten zur Verfügung.
 
Die Werbekampagne der Handelsmarke i-voe steht unter dem Motto: „Wer rettet die Welt?“ „Helden wie Sie.“. Damit zeigt das Unternehmen wie wichtig die erneuerbaren Energien sind. Jeder Kunde wird durch i-voe zum „Helden“.  i-voe ist daher ein Problemlöser für den Fachhandel, Fachhandwerker und Endkunden, um den Erhalt und Schutz der Umwelt voranzutreiben und selbst etwas dazu beitragen zu können.
 
Aktuelle Forenbeiträge
Sockenralf schrieb: Hallo, WW-Speicher im Popo Die Heizwendel hat vermutl. ein Loch, so daß dauernd Trinkwasser in den Heizungskreislauf gedrückt wird. Wo soll sonst das viele Wasser herkommen, welches durch´s SV...
Adrian Ketterer schrieb: Die WP geht nicht direkt in den fussboden, sondern in den 300 Liter Speicher. Das hängt damit zusammen, dass noch ein wasserführender Ofen integriert ist. Was meinst du mit 30,5 ist hoch und 30 min sehr...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Die ganze Heizung aus einer Hand
Website-Statistik