Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 30.04.2008

VDI3805 WebSelektor - planen in einer neuen Dimension

Geometriedaten online: Universell in jedem CAD System einsetzbar, kompaktes Datenformat, "intelligente" Daten inclusiv: Störraum, Anschlusskennung, Fließrichtung, Kv-Werte, Artikelnummer und Zubehör.

Der VDI 3805 WebSelector ist ein anwenderorientiertes,internetbasiertes Programm, das den Austausch von Produktdaten auf der Basis der VDI Richtlinie 3805 elektronisch umsetzt. Bilder: Danfoss
Der VDI 3805 WebSelector ist ein anwenderorientiertes,internetbasiertes Programm, das den Austausch von Produktdaten auf der Basis der VDI Richtlinie 3805 elektronisch umsetzt. Bilder: Danfoss
3-D-Ansicht eines<br />Strangdifferenzdruckreglers.
3-D-Ansicht eines
Strangdifferenzdruckreglers.
Ansicht Störraum und Bemaßung<br />eines druckunabhängigen<br />Regelventils AB-QM.
Ansicht Störraum und Bemaßung
eines druckunabhängigen
Regelventils AB-QM.
VDI-Web Selector - der Standard für CAD-Daten und technische Produktdaten in der TGA, jetzt als Online-Tool bei Danfoss.

Der VDI 3805 Web Selector ist ein anwenderorientiertes internetbasiertes Programm, das den Austausch von Produktdaten auf der Basis der VDI Richtlinie 3805 elektronisch umsetzt.

Zu verarbeiten sind

  • Geometriedaten wie Störräume, Anschlussdaten, Materialinformation mit Oberflächen und Farbdaten

  • Technische Daten wie Leistungsdaten und technische Kenndaten zur Berechnung der Betriebspunkte für alle Nennweiten und Varianten

  • Kaufmännische Daten, u.a. Datanorm-Kurztexte, Datanorm-Ausschreibungstexte, Bestell-Nummern, EAN-Nummern und Produktbild können in AVA-Programm übernommen werden.

Der VDI 3805-Web Selector ist ideal für die praxisgerechte Projektplanung von Komponenten und Anlage der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik in der TGA. Das leicht verständlich aufgebaute Software-Werkzeug mit 3-D-Visualisierung bei der Objektauswahl ist einfach in der Handhabung. Die Zeichnungsdaten sind per "Drag and Drop" zu platzieren. Die Darstellung ist umschaltbar von 2D und 3D als Detail-oder Grobdarstellung. Dieses Tool ermöglicht eine integrierte Planung und die optimale Verarbeitung von Datensätzen.

Weitere Informationen zu dem Online-Tool inklusive eines Demoprogramms bei Danfoss findet sich hier im Internet.
 
Aktuelle Forenbeiträge
fame schrieb: Danke dir, bin glaube ich langsam bekehrt und überzeugt :) Der Heizungsbauer macht gerade Alarm bei der Firma welche die HLB gemacht hat. Ihm war nicht bewusst dass diese unvollständig ist (sprich die...
metusalem28 schrieb: Hallo, es scheint der Fehler ist lokalisiert: es lag - wird sich jetzt zeigen - wohl an dem Kondensatablauf, der durch die Reinigung kpl. versandet war, und somit das Kondensat nicht ablaufen konnte. Nach...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
UP-fix
Messstationen
Verteilerstationen
Regelstationen
Website-Statistik