Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 06.04.2009

Mit Training zu mehr Wissen

Solarthermie, Gas-Brennwertgeräte oder Wärmepumpen - effiziente und umweltschonende Energiesparsysteme sind auf dem Vormarsch. Damit Fachhandwerker ihre Kunden noch besser beraten können, ist detailliertes Wissen über energiesparende und klimaschonende Systeme entscheidend.

Zugreifen - Das Schulungsprogramm von Junkers richtet sich an Installateure, Heizungsbauer, Kundendiensttechniker und Meister. Foto:Junkers
Zugreifen - Das Schulungsprogramm von Junkers richtet sich an Installateure, Heizungsbauer, Kundendiensttechniker und Meister. Foto:Junkers
Junkers, eine Marke von Bosch Thermotechnik, bietet auch 2009 ein umfangreiches Trainings- und Schulungsprogramm an. Die erfolgreiche Schulungsreihe zum Thema "Aktuelle Energiespar- systeme" wurde ausgebaut. Sämtliche Thermotechnik-Systeme - von Gas-Brennwertgeräten und Kompaktheizzentralen, über Solarthermie-Anlagen bis hin zur kontrollierten Wohnungslüftung - werden hier hinsichtlich Energiesparen und der Kombinations- möglichkeiten zu hocheffizienten Systemlösungen betrachtet. Beide Aspekte sind in der heutigen Zeit wichtige Verkaufsargumente.

Das Trainings- und Informationsprogramm von Junkers richtet sich an Installateure, Heizungsbauer, Kundendiensttechniker und Meister. Bequem anmelden können sich die Teilnehmer online im Junkers-Extranet unter www.junkers.com oder einfach per Telefon oder Telefax. Vorteil der Online-Buchung: Man sieht sofort, ob der gewünschte Kursplatz noch frei ist. Für mehrtägige Schulungen lassen sich die Übernachtungen ebenfalls direkt online buchen.
Aktuelle Forenbeiträge
ThomasShmitt schrieb: Du bist auf dem richtigen Weg, hast es aber noch nicht ganz verstanden. Ich nehme mal an, dass Nachts keiner in der Halle ist, also wo sollte dann Feuchtigkeit herkommen? Die Luftfeuchtigkeit ist ja...
Do Mestos schrieb: nee, bitte nicht. Was helfen könnte, die Pumpe mal auf 5=100%, alle Heizkörper zu und dann mal mit zärtlicher Gewalt ein bischen dagegen klopfen. Kleiner Hammer oder Kopf vom Schraubendreher. Vielleicht...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
Website-Statistik